Poolbillard beim BC Colours Düsseldorf
7. Düsseldorfer Stadtmeisterschaft für Hobbyspieler

Der Billard Club Colours Düsseldorf richtet am 9. November zum, siebten Mal ein Turnier für Freizeit- und Hobbyspieler aus. Teilnahmeberechtigt ist nur, wer keinem Billardverein angehört. Ermittelt wird der Düsseldorfer Stadtmeister des Jahres 2019.

Der BC Colours hofft mit dem Turnier möglichst viele Hobbyspieler aus dem Düsseldorfer Umfeld zu erreichen. Aus diesem Grund wurde das Startgeld mit 5 € je Teilnehmer niedrig gehalten. Dieses wird zu 100% an die Spieler ausgeschüttet. Aufgrund zweier Sponsoren (Augenoptik Paschhoff + Fachpraxis für Fußpflege Manfred Stiel) wird für die besten 8 Spieler ein Preisgeld ausgeschüttet. Pokale gibt es für die Plätze 1 bis 3.

Zusätzlich werden Gutscheine und Sachpreise unter allen Teilnehmern verlost. Diese werden vom Wuppertaler Queuebauer Peter Ernst und dem Billardmagazin Touch zur Verfügung gestellt. Mit 2 Trainingsgutscheinen steuert auch der BC Colours Sachpreise bei. Mit den Preisen soll ein Anreiz geschaffen werden, damit möglichst kein Teilnehmer mit leeren Händen nach Hause gehen muss.

Eine rege Teilnahme der Damenwelt ist ebenfalls erwünscht. Als Anreiz erhält die beste Dame einen kleinen Anteil des Preisgeldes und hat natürlich auch die Chance an anderer Stelle etwas zu gewinnen. Etwas mehr als eine Woche vor Turnierstart sind es 4 Damen, die um das Preisgeld kämpfen werden.

Damit alle Teilnehmer – unabhängig von der Spielstärke – reichlich Zeit am Billardtisch verbringen, wird das Turnier im Gruppensystem begonnen, ehe im Anschluss der Düsseldorfer Stadtmeister im K.o.-System ermittelt wird. Turnierbeginn ist um 16:00 Uhr. Einspielen ist ab 15:00 Uhr möglich.

Derzeit stehen 39 Spieler auf der Meldeliste. Da das Turnier in diesem Jahr auf 40 Teilnehmer begrenzt ist, ist also noch ein Startplatz zu vergeben. Anmeldungen werden unter folgende E-Mail-Adresse entgegengenommen:
Stadtmeisterschaft(at)bccolours.de
Oder über unsere Homepage:
Anmeldung Stadtmeisterschaft

Neben dem Turnier wird ein Sideevent ausgetragen:
Jeder Teilnehmer hat die Chance einen vorgegebenen Einbänder zu spielen. Sieger ist derjenige, der bei 5 Versuchen die meisten Treffer erzielt. Bei Gleichstand erfolgt ein Stechen. Fünf Versuche kosten einen Euro, dieses Geld geht komplett an den Sieger des Sideevents, der außerdem einen Pokal und eine Flasche Sekt erhält.

Gespielt wird auf acht 9-Fuß Tischen. Im Vordergrund sollen wie in den vergangenen Jahren der Spaß am Spiel und die Geselligkeit stehen. Der Wohlfühlfaktor im Vereinsheim der Colours sollte gegeben sein und auch für Essen und Getränke ist bestens gesorgt.

Mehr Informationen zum Turnier sind auf der Homepage der Colours zu finden:
Infos Stadtmeisterschaft

Autor:

Sascha Kühn aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.