Deutsche Skateboard Meisterschaft: Der sechsfache Deutsche Skateboard Meister Alex Mizurov geht in Düsseldorf auf Titeljagd

Alex-Mizurov Foto: Woody Woodsn

Wenn sich am 15. und 16. September die besten deutschen Skateboarder inDüsseldorf treffen, darf Alex Mizurov nicht fehlen. Der sechsfache Deutsche  Skateboard Meister in der Disziplin „Street“ tritt bei der Deutschen Meisterschaft
im Skatepark Eller an.

Im Jahr 2000 hat Alex Mizurov mit dem Skaten begonnen. 2006 gewann er die
Etnies European Championships in Basel. Seit 2017 ist Alex Teil des
Perspektivkaders „Street“ der nationalen Skateboardkommission des Deutschen
Rollsport und Inlineverband e.V. (DRIV) für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.
Insgesamt sechs Mal gewann Alex Mizurov die Deutsche Skateboard
Meisterschaft (2007, 2009, 2013, 2014, 2015 und 2016) und ist damit einer der
erfolgreichsten deutschen Skateboarder. Bei der Meisterschaft in Düsseldorf geht
er auf die Jagd nach dem siebten Titel. „Ich freu mich“, so Alex Mizurov. „Der
Skatepark Eller ist super cool und ich gespannt auf all das, was drumherum noch
so geboten wird. Jeder Tag etwas Anderes, hört sich gut an!“

Deutsche Skateboard Meisterschaft in Düsseldorf

Die Deutsche Skateboard Meisterschaft startet am Samstag, 15. September, mit
den Qualifikationsläufen. Am Sonntag, 16. September, werden dann die
Deutschen Meister in den Disziplinen Park Men/Women und Street Men/Women
ermittelt und mit einem Preisgeld von insgesamt 11.000 Euro gekürt. Die
Anmeldung ist am Samstag ab 10:00 Uhr geöffnet. Die offenen Vor-Qualifikationen
für Jedermann starten um 10:30 Uhr, die Qualifikationen um 13:00 Uhr. Die
Halbfinals starten am Sonntag um 12:30 Uhr. Die Finalläufe beginnen um 15:30
Uhr.
Weitere Informationen zur Deutschen Skateboard Meisterschaft stehen unter
www.sktwk.de zur Verfügung.

Autor:

Lokalkompass Düsseldorf aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.