Poolbillard: 2. Bezirksligaturnier beim BC Colours Düsseldorf
Duisburger gewinnt Bezirksligaturnier des BC Colours Düsseldorf

Turniersieger Julian Loße
3Bilder

Beim 2. Bezirksligaturnier des BC Colours Düsseldorf am Wochenende vor Weihnachten war in diesem Jahr ein Spieler aus Duisburg erfolgreich.

Julian Loße (Nachläufer Hochheide). gewann das Finale gegen Ilya Rozanov (PBSC Bonn) mit 6-4. Im Halbfinale hatte er den Mitfavoriten Tino Berg (PBC The Boozers) mit dem gleichen Resultat eleminiert.

Ilya Rozanov hatte mit Carsten Sliwka den letzten Spieler des BC Colours in der Vorschlussrunde ebenfalls mit 6-4 aus dem Wettbewerb genommen.

Die Gastgeber hatten zwar eine geschlossene Leistung gezeigt, doch für ganz oben hatte es nicht gereicht. Sascha Kühn und Michael Stahl belegten Platz 5 und Melanie Brüsseler hatte es als beste Dame auf Platz 9 geschafft.

Die Spieler die beim 1. Bezirksligaturnier des BC Colours vorne landeten, hatten mit dem Ausgang nicht viel zu tun. Alle Halbfinalisten des Vorjahres scheiterten dieses Mal bereits vor der Runde der letzten 8.

Im B-Finale, dass für die Spieler gespielt wurde, die die Finalrunde der besten 16 knapp verpasst hatten, gab es eine Überraschung. Der Sieg ging zwar an den Vorjahresvierten Erhan Canol (BC Solinger Niners), doch mit Kreisligaspieler Christof Rausch (BC Colours Düsseldorf)im Endspiel hätte wohl vorher niemand gerechnet.

Insgesamt erntete der BC Colours wieder Lob für eine gelungene Austragung und war auch selbst zufrieden. Insbesondere, da die eigenen Spieler sich sportlich gut verkauft hatten.
Bildergalerie des 2. Bezirksligaturniers
Aufzeichnungen des 2. Bezirksligaturniers
Homepage BC Colours Düsseldorf
BC Colours auf Facebook
BC Colours auf YouTube

Autor:

Sascha Kühn aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.