Ein Meuterer verläßt das Fortuna-Schiff.

Stefan Reisinger verläßt Fortuna in Richtung 1. FC Saarbrücken (3. Liga).
Der 32 jährige Angreifer hat bereits seine "Klamotten" gepackt und ist auf dem Weg ins Trainingslager seines neuen Arbeitgebers. Hier soll der gebürtige Landshuter helfen, den drohenden Abstieg in die vierte. Liga zu verhindern. Sicherlich ein Glücksfall für Saarbrücken, immerhin erzielte Reisinger für Fortuna in 42 Spielen 10 Tore und ist immer in der Lage entsprechende Impulse zu setzen.
Vor seiner Düsseldorfer Zeit spielte Stefan Reisinger bereits für SpVgg Landshut, SV Wacker Burghausen, TSV 1860 München, SpVgg Greuther Fürth, SC Freiburg
Leider sind Typen, die auch einmal sagen was sie denken, nicht überall willkommen. So wurde er nach heftiger Kritik am Spielsystem (hatte er damit evtl. recht ?) von Büsgens aussortiert. Der neue Trainer (Lorenz-Günther Köstner) soll nochmals ein Gespräch mit ihm geführt haben, doch "Reise" war nicht mehr umzustimmen und verläßt Fortuna.
DANKE "Reise" und viel Erfolg in Saarbrücken !

Autor:

Klaus Poplawski aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen