Poolbillard Bezirksliga beim BC Colours Düsseldorf
Eine fast optimale Punktausbeute für die Bezirksligisten der Colours

Michaela Schorn gewann Sonntag gegen Altmeister Santo Lia
2Bilder
  • Michaela Schorn gewann Sonntag gegen Altmeister Santo Lia
  • hochgeladen von Sascha Kühn

Mit einer annähernd optimalen Punktausbeute schlossen die beiden Bezirksligateams des BC Colours das Jahr 2018 am vergangenen Wochenende ab.

Die 4. Mannschaft stand nach 6 Spieltagen punktlos am Tabellenende. Doch am 7. Spieltag platze beim PBC Köln-Süd 2 der Knoten. Mit 5-3 gewann man sein erstes Saisonspiel. Und tags darauf Heimspiel gegen den PBSC Bonn gelang ein doppelter Punktgewinn. Wiederum siegte das Düsseldorfer Quartett mit 5-3 und hat nunmehr 4 Zähler auf dem Konto.

Damit hat die Mannschaft die rote Laterne abgegeben und Anschluss an die Nichtabstiegsplätze hergestellt. Fleißigster Punktesammler des Teams war Osamu Miyazaki mit 4 Siegen. Richard Wunder und Melanie Brüsseler steuerten jeweils 3 Siege bei. Leer ging an diesem Wochenende Tanja Ricks aus.

Die 3. Mannschaft schrammte beim Tabellenprimus 1. PBF Porz-Eil nur knapp an einem Erfolg vorbei. Beim 4-4 teilten sich die Düsseldorfer die Punkte mit den Gastgebern aus Köln. Dafür sprang im Heimspiel am Sonntag ein Sieg heraus. Die Nippeser Poolfreunde wurden mit 5-3 bezwungen. Mit 9-7 Zählern stehen die Colours nun auf Platz 4 und haben 3 Punkte Rückstand auf den Zweiten PSG Köln 3.

Carsten Sliwka war mit 4 Siegen am erfolgreichster Spieler des Teams. Michael Knirim gewann dreimal und Michaela Schorn und Michael Stahl gewannen je ein Spiel.
Homepage BC Colours Düsseldorf
BC Colours auf Facebook
BC Colours auf YouTube

Michaela Schorn gewann Sonntag gegen Altmeister Santo Lia
Melanie Brüsseler machte an beidne Tagen den entscheidenden fünften Punkt für ihr Team
Autor:

Sascha Kühn aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.