Judo im SFD’75 – Die Erfolgsstory geht weiter

13 Medaillen (3x Gold, 1x Silber, 7x Bronze) erkämpften die Judoka vom SFD’75 Düsseldorf am 13.05.2012.

Beim Kreiseinzelturnier der U11 in Meerbusch – Osterrath konnten Lukas Dreyer, Junis Romhi und Julian Weertz alle Kämpfe gewinnen und belegten verdient Platz Eins. Für Arian Allenstein war es das erste große Judoturnier. Er wurde nur von seinem Vereinskameraden Junis Romhi gestoppt und belegte Platz 2. Bronze errangen Thomas Bente, Felix Heuner, Belana Meuwsen, Simon Tomali und Mauritz von Theskow.

Bei der Kreiseinzelmeisterschaft der U14 ist Patrick Schnelle für den SFD’75 angetreten. Er konnte zwei Kämpfe für sich entscheiden und hat sich damit für die Bezirkseinzelmeisterschaft der U14 am 19.05.2012 qualifiziert.

Zum Schluss waren die „Großen“ dran. Djordje Nedeljcic startete beim Kreispokalturnier der U17. Seine Gewichtsklasse wurde mit einer höheren zusammengelegt, sodass er auch gegen viel schwerere Gegner kämpfen musste. Am Ende wurde er Dritter.

Besonders erfreulich ist, dass alle Judokas des SFD‘75 Kämpfe für sich entscheiden konnten.

Wenn Sie mehr über uns erfahren wollen, besuchen Sie uns auf unserer Internetseite www.sfd.de , oder besuchen Sie uns beim Training.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen