Kommentar: Fußball-EM - wer hat das richtige Outfit?

Ob am Auto, am Fenster oder an der Tür - ob an Bürogebäuden, vor dem Rathaus oder beim Afroshop in der Kölner Straße: Sie flattern wieder - die schwarz-rot-goldenen Flaggen. Wo auch immer man hinschaut.

Unterstützung hat "unsere" Nationalelf in dieser Hinsicht aus und an vielen Ecken. Sogar die Plüschviren im Apotheken-Schaufenster tragen Fußball-Schals. Und auch der Einzelhandel mischt kräftig mit: Neben Hasenohren, Hüten, Perücken, Girlanden, Lichterketten, Plastik-Winkehandschuhen, Schminke, BHs, Schweißbändern oder Waschbecken-Stöpsel im Fußball-Design: Es gibt nichts, was es nicht gibt.

Und die Fan-Cola, -Currywurst, -Donuts oder -Burger schmecken in diesen Tagen besonders gut. Sogar der Gemüsehändler meines Vertrauens hat in seine Apfelkisten ein EM-Starterset gepackt. Und - ich muss gestehen - im Supermarkt haben wir auch die tatsächlich sehr gesunden Gewinner-Farfalle in Deutschlandfarben in den Einkaufswagen gepackt. Jetzt heißt es nur noch: Fan-Trikot anziehen, mitfiebern und Daumen drücken - obwohl wir ja schon Weltmeister sind!

Autor:

Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.