Poolbillard beim BC Colours Düsseldorf
Laurens Kiani mit Silber bei seiner LM-Premiere

Laurens Kiani präsentiert stolz seinen Pokal für den 2. Platz
3Bilder
  • Laurens Kiani präsentiert stolz seinen Pokal für den 2. Platz
  • hochgeladen von Sascha Kühn

Der noch nicht ganz 10jährige Laurens Kiani verbuchte gleich bei seiner ersten Teilnahme an der Landesmeisterschaft des Billard Landesverbands Mittleres Rheinland einen Erfolg: In der Disziplin 9-Ball gab es Silber bei den unter 15jährigen.

Bei der am Samstag ausgespielten Disziplin 8-Ball zahlte Laurens noch Lehrgeld. Er unterlag in der Vorrunde zweimal und schied frühzeitig aus dem Turnier aus.

Einen Tag später hatte Laurens seine Enttäuschung überwunden machte es besser. Nach 3 zum Teil knappen Erfolgen zog der 9jährige Düsseldorfer als Gruppenerster ins Halbfinale ein.

Dort zeigte er Kampfgeist und Moral, holte einen fast aussichtslosen 0-3 Rückstand auf und konnte in einem nervenaufreibenden Hill-Hill sogar noch den Sieg eintüten. Durch diesen Kraftakt hatte sich Laurens ins Finale gespielt! Nun ließ der junge Mann seinen Emotionen – freiwillig oder unfreiwillig - seinen Lauf, und es flossen ein paar Freudentränen, was bei der Anspannung zuvor kaum verwunderlich war.

Das Szenario aus dem Halbfinale schien sich auch im Endspiel zu wiederholen. Erneut lag Laurens im Hintertreffen und kam nach einem 0-3 noch auf 2-3 heran. Zum Sieg reichte es dann allerdings nicht ganz. Sein Gegner machte den Siegpunkt zum siegbringenden 4-2 und holte sich den Titel.

Bei seiner ersten Teilnahme räumte der seit 16 Monaten beim BC Colours spielende Laurens gleich eine Medaille ab und konnte sich dabei auch gegen ältere Gegner behaupten. Eine erstklassige Leistung des talentierten 9jährigen, der im März seinen ersten zweistelligen Geburtstag feiert.
Homepage BC Colours Düsseldorf
BC Colours auf Facebook
BC Colours auf YouTube

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen