Sieben Medaillen für die Judoka des SFD’75 beim Kreispokalturnier in Nievenheim.

4Bilder

Am 29. und 30.11.2015 starteten acht Judoka des SFD'75 beim Kreispokalturnier in Nievenheim. Sieben von ihnen konnten sich einen Platz auf dem Siegertreppchen erkämpfen.

Jayson Heuweiser und Azamas Krause konnten alle Kämpfe für sich gewinnen und belegten verdient den ersten Platz. Loic Solé musste sich nur im Finale geschlagen geben. Dritte Plätze erkämpften sich Melvin Gercke, Jonas Holzem, Fina Jost und Jonas Reisen. Lisa Struebig verpasst mit einem fünften Platz knapp das Siegertreppchen. Die Trainer Timotheus Kluth und Sven Siebert erkannten bei ihren Schützlinge großes Potential für die kommenden Turniere. Mehr über Judo im SFD’75 erfahren sie unter www.sfd.de.

Autor:

Sven Siebert aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen