29-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine 29-Jährige Radfahrerin wurde am Mittwoch, 24. Oktober, 18.10 Uhr, im Hafen bei Verkehrsunfall schwer verletzt.  

Nach ersten Ermittlungen der Polizei fuhr eine 46 Jahre alte Frau zur Unfallzeit mit ihrem Daimler aus einer Tiefgarage am Zollhof.
Obwohl sie sehr langsam unterwegs war, kam es zur Kollision mit einer Radfahrerin. Diese hatte den Gehweg befahren, als sie mit dem Daimler zusammenstieß. Sie stürzte in der Folge zu Boden und erlitt Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie stationär versorgt wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen