Black friday

Meine Freundin ist ein Eiskockeyfan. Als die Kölner Haie (ihr Lieblingsverein) in Berlin gegen die Berliner Eisbären spielten, buchte sie kurzerhand für Mann, Frau und Kind einen Flug nach Berlin und buchte ein Hotelzimmer dazu. Nun war leider der Streik des Sicherheitspersonals in Düsseldorf. Der Flieger startete nicht. Also buchts sie drei Tickets für den ICE. Freitagmittag, nach der Arbeit sollte es losgehen. Doch auf dem Weg zur Arbeit stolperte sie und fiel der Länge nach hin. Mit blauen Knien kam sie dann ins Büro. Nach der Arbeit ging es schnell zum Hauptbahnhof, um die Reise anzutreten. Doch leider hatte der ICE zwei Stunden Verspätung. Dann endlich kam der Zug und sie suchten den Speisewagen auf. Der jedoch hatte geschlossen. In Berlin angekommen, ging es direkt vom Bahnhof zum Spiel. Schnell noch eine Pommes und 'ne Cola vor dem Spiel. Dabei brach ihr noch ein Stück Zahn ab. "Wie viel Pech muss man haben?" fragte ich sie, als sie mir diese Geschichte erzählte. Doch sie grinste und sagte: "Das Beste war, die Kölner haben gewonnen." Und das sagt eine Düsseldorferin, Chapeau!

Autor:

Sonja Saurbier aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.