"Dinner for friends": Charity am Medienhafen

Heino ist mit dabei, singt und spendet Haselnusstorten. Foto: Siegel
2Bilder

Ein Abend für die Kinder: Charity-Lady Ute Ohoven lädt zum großen „Dinner for Friends“ für die vergessenen Straßenkinder Brasiliens ein. Am Dienstag, 13. Mai, kommt jede Menge Prominenz im Restaurant Bocconcino im Medienhafen zusammen, um das Projekt "Living a dream" unter der Schirmherrschaft von Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng zu unterstützen. 50 Prozent des Erlöses geht an das Projekt. Anmeldungen sind noch möglich.

In diesem Projekt "Living a dream" werden Kinder und Jugendliche aus Brasilien, die während der Fußballweltmeisterschaft nicht im Rampenlicht stehen, gefördert. Das Bocconcino spendet die Hälfte des Erlöses des 4-Gang-Menüs an die Stiftung UNESCO – Bildung für Kinder in Not.

Musikalische Höhepunkte

„Dinner for Friends“ steht für einen außergewöhnlichen Abend unter Freunden mit kulinarischen und musikalischen Höhepunkten und großartiger Unterhaltung. Schlagerstar Heino wird einen Überraschungssong singen und zudem 100 seiner berühmten Haselnusstorten spenden. Als besonderes Highlight werden prominente Persönlichkeiten den Gästen einzelne Gänge servieren. Erwartet werden u.a. Reiner Calmund, Sänger Thomas Anders, Schauspielerin Claudelle Deckert, Designer Thomas Rath, Liz Baffoe, u.v.m. Darüber hinaus wird der Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf Dirk Elbers an dem Charity Dinner teilnehmen.

„2014 steht im Zeichen der 20. Fußballweltmeisterschaft. Die Weltmeisterschaft ist ein Milliardengeschäft, voller Glanz und glitzernder Fassaden. Doch der Alltag von tausenden brasilianischen Straßenkindern ist von Armut, Krankheit und Leid geprägt. Sie sind die vergessenen Kinder, ihnen schenkt niemand Aufmerksamkeit. Genau diese Kinder möchte die Stiftung UNESCO mit dem Bildungs- und Fußballprojekt „LIVING A DREAM“, dessen Schirmherr Fußballnationalspieler Jérôme Boateng ist, aus dem Abseits der Gesellschaft holen und ihnen eine Stimme schenken“, so Ohoven. „Wir freuen uns, dass der Geschäftsführer des Restaurants Bocconcio, Herr Santo Sabatino, das
„Dinner for Friends“ für die vergessenen Kinder ausrichtet. Dafür gebührt ihm unser tiefer Dank. Es wird ein besonderer Abend mit prominenten Persönlichkeiten und vielen Überraschungen“, verspricht Ute Ohoven.

Anmeldung bis 15. April

Das „Dinner for Friends“ findet am 13. Mai um 19.30 Uhr statt. Reservierungen sind zwingend erforderlich. Anmeldungen sind telefonisch unter 0211-566 814 82 im Restaurant Bocconcino bei Jimmy Haxhiaj bis zum 15. April möglich.

Heino ist mit dabei, singt und spendet Haselnusstorten. Foto: Siegel

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen