Düsseldorf feiert den 13. Welt-Frauentag

Von links: Prof. Dr. Brigitte Grass (Präsidentin Fachhochschule Düsseldorf), Christoph Meyer (Generalintendant der Oper am Rhein), Prof. Dr. Michiko Mae (Lehrstuhl für modernes Japan an der Heinrich-Heine-Universität), Dr. Cathrin Müller (Brosch-Kanzlerin der Robert-Schumann-Musikhochschule) sowie Bürgermeisterin Gudrun Hock und Künstlerin Alla Pfeffer.
  • Von links: Prof. Dr. Brigitte Grass (Präsidentin Fachhochschule Düsseldorf), Christoph Meyer (Generalintendant der Oper am Rhein), Prof. Dr. Michiko Mae (Lehrstuhl für modernes Japan an der Heinrich-Heine-Universität), Dr. Cathrin Müller (Brosch-Kanzlerin der Robert-Schumann-Musikhochschule) sowie Bürgermeisterin Gudrun Hock und Künstlerin Alla Pfeffer.
  • Foto: rei
  • hochgeladen von Stanley Vitte

Bürgermeisterin Gudrun Hock lud - wie jedes Jahr - bereits vorab zum feierlichen Empfang. Aber auch im Rest der Stadt gibt es in den nächsten Tagen reichlich "Frauen-Programm".

In diesem Jahr stand Hocks Veranstaltung im Zeichen der Hochschulstadt Düsseldorf. Mit der Eröffnung des Hauses der Universität am Schadowplatz im Jahr 2013 soll die Uni näher in die Stadt rücken. Doch auch Fachhochschule, Robert-Schumann-Musikhochschule und Kunstakademie prägen das Leben in Düsseldorf. Welche Rolle jedoch spielen Frauen in dieser Hochschullandschaft? Zu diesem Thema wurde auf dem Podium diskutiert. Ina-Maria von Ettingshausen hielt den Vortrag „Wissensfrauen an die Öffentlichkeit!“ und Iryna Vakula bot aus dem Opernensemble vier Lieder von Xavier Montsalvatge dar, begleitet von Dagmar Thelen am Klavier.

120 Veranstaltungen zum Weltfrauentag

Mehr als 120 Veranstaltungen weist das 84 Seiten starke Programmheft zum internationalen Frauentag auf. Verbände, Vereine, politische Gremien, Kulturinstitute und Frauen-Netzwerke haben ihre Veranstaltungen beigesteuert. Das Programm beinhaltet Ausstellungen und Filme, Lesungen, Theaterstücke, Kabarett und musikalische Kleinkunst, Stadtrundgänge, Empfänge und Diskussionen. Es bietet außerdem Raum für gesundheitliche, soziale und berufliche Themen sowie internationale Jubiläen, Feste und Veranstaltungen mit einem integrativen Schwerpunkt. Das Programm liegt in diversen öffentlichen Einrichtungen aus und istbestellbar unter 0211-8993605 oder per E-Mail

Autor:

Stanley Vitte aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen