Düsseldorf: Polizei intensiviert Sicherheitsmaßnahmen nach Anschlag in Berlin

Die Polizei wird verstärkt auf den Weihnachtsmärkten in Düsseldorf präsent sein. Foto:ila
  • Die Polizei wird verstärkt auf den Weihnachtsmärkten in Düsseldorf präsent sein. Foto:ila
  • hochgeladen von Lokalkompass Düsseldorf

Die Düsseldorfer Polizei hat nach den Geschehnissen in Berlin ihr Sicherheitskonzept angepasst. Eine konkrete Gefährdung liegt nach den bisherigen Erkenntnissen für Düsseldorf nicht vor.

"Wir stehen in engem Austausch mit allen Sicherheitsbehörden und werden alles tun, um für die Sicherheit auf den Weihnachtsmärkten zu sorgen!, so Polizeipräsident Norbert Wesseler. "Hundertprozentige Sicherheit kann niemand gewährleisten. Lassen Sie uns trotz der traurigen und erschreckenden Ereignisse in Berlin besonnen reagieren", so Wesseler weiter.
Die Polizeibeamtinnen und -beamten zeigen ab sofort verstärkt Präsenz auf den Weihnachtsmärkten in Düsseldorf und sind mit Schutzwesten und Maschinenpistolen in Doppelstreifen unterwegs. Alle sind noch einmal in hohem Maße sensibilisiert worden.
Stadt und Polizei stehen im engen Kontakt, um die Sicherheitsmaßnahmen rund um die Weihnachtsmärkte abzustimmen.

Autor:

Lokalkompass Düsseldorf aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen