Düsseldorf: Tolle Stimmung beim "Sommerfest für Jung und Alt" in Rath

26Bilder

Der Flyer hatte nicht zu viel versprochen
Am Samstag, 27. Juni, fand das große Sommerfest für Jung und Alt in Rath statt. Für Unterhaltung und Sport, Spiele für die Kids und das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Und selbst Petrus spielte ziemlich freundlich mit.

Ein Highlight: Die Stadttrompeter
Die Rather Geschäftsleute hatten sich viel zur Unterhaltung einfallen lassen. Die Düsseldorfer Stadttrompeter sorgten für beste Laune. Und die jungen Damen, die nach ihrer Pfeife tanzten, bekamen den verdienten Applaus.

Oberbürgermeister Geisel
ließ es sich nicht nehmen, auf der Bühne zu erscheinen. Und später verteilte er großzüzgig Lose. Die Tombola lockte mit tollen Preisen wie einer Ballonfahrt, einer Reise nach Berlin oder einem Fahrrad.

Der Lokalkompass
war natürlich auch mit einem eigenen Stand vertreten. Und Jupp Becker, das "Rather Urgestein", hatte hier ein Heimspiel und war mit seiner Crew von der Fotosafari-D dabei. Hier seine Impressionen von dem gelungenen Stadtteilfest.

Viel Spaß bem Anschauen!!

Autor:

Margot Klütsch aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.