Düsseldorfer Prinzenpaar besuchte BHG zum Radiointerview

Düsseldorfer Prinzenpaar, Christian II. und Venetia Claudia zwecks Radiointerview in den Räumen der Bürgerhilfe Gerresheim bei Hans Küster, dem ersten Vorsitzenden.
  • Düsseldorfer Prinzenpaar, Christian II. und Venetia Claudia zwecks Radiointerview in den Räumen der Bürgerhilfe Gerresheim bei Hans Küster, dem ersten Vorsitzenden.
  • hochgeladen von Klaus Heylen

Viel Glimmer gab es in den Räumen der Bürgerhilfe Gerresheim (B.H.G.). Denn das Düsseldorfer Prinzenpaar, Christin II. und Venetia Claudia kam fast schon traditionsgemäß zum Radiointerview mit Hans Küster, dem ersten Vorsitzenden der Bürgerhilfe Gerresheim. Das sympathische Prinzenpaar wurde eskortiert vom Chefadjutanten Rolf Förster und Standartenoffizier Thomas Stelzmann von der Prinzengarde Rot-Weiß sowie Adjutant Albert Horhäuser und Standartenoffizier Alberto Garcia Diéguez von der Prinzengarde Blau-Weiss, der Leibgarde unserer Venetia. Natürlich gab es viel Helau. In lockerer Atmosphäre plauderte das Prinzenpaar aus dem Nähkästchen. Beide sind Medienprofis, doch jede Veranstaltung ist für das diesjährige Prinzenpaar eine Herausforderung. Weiterhin erzählten sie, wie ihr gemeinsames Sessionslied entstanden ist. Auch unser diesjähriges Prinzenpaar sammelt bei den Veranstaltungen für einen guten Zweck, nämlich für die Aktion Lichtblicke, die Elfmeterstiftung, die Kinder und Jugendliche mit Rückenmarksverletzung/-erkrankung unterstützt und den Verein FortSchritt, drei Aktionen, die beiden sehr am Herzen liegen. Mit dem Erlös ihrer CD und Orden, welche man während ihrer Auftritte erwerben kann, unterstützen sie diesen guten Zweck. Doch es soll nicht zuviel vom Radiointerview verraten werden. Die Sendung wird am 14. Januar 2015 kurz nach 21 Uhr im Bürgerfunk auf Antenne Düsseldorf in „Wir in Gerresheim“ ausgestrahlt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen