Eindrücke vom ersten Chinafest in Düsseldorf bei der Eröffnung am 17.9.2011

53Bilder

Beim ersten Chinafest in Düsseldorf wurde das bevölkerungsreichste Land der Erde, fast 1,5 Milliarden Einwohner, vielen Menschen näher gebracht. Eröffnet wurde das Fest vormittags durch unseren Oberbürgermeister Dirk Elbers und dem chinesischen Generalkonsul Wen Zhenshun aus Frankfurt. Zuvor jedoch gab es nach dem Aufwärmen den Drachentanz, mit dem jedes chinesische Fest beginnt und endet. Es gab viel zu sehen und tolle Programmpunkte. Die über 30000 Besucher konnten zum Beispiel beim Drachenbootrennen zusehen, über den Seidentanz staunen, den chinesischen Nationalcircus bewundern oder den Klängern der Sopranistin Liu Wie lauschen. Beim Rundgang konnte man so auch bei der Zubereitung von chinesischem Tee zusehen und ihn probieren wie sich auch über viele deutsch-chinesische Aktivitäten informieren. Allein das Ambiente hat viele Gäste und Zuschauer verzaubert. Das Ereignis hat mit dazu beigetragen, diese andersartigen chinesischen Kulturkreis besser zu verstehen und Verständnis zu zeigen. Trotz der Menschenrechtsproblematik gab dieses Fest Gelegenheit, Brücken zu bauen. Drum sollte diese Veranstaltung eine Institution werden.

Autor:

Klaus Heylen aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen