Einkaufen bis Mitternacht

Freuen sich aufs ESC-Midnight-Shopping: (v.l.) Hochschul-Professor Michael Gehle mit Sohn Luis, die Studenten Majuran Indrarasa und Elena Escolano sowie Martin Lessing, Sabine Sellier und Bernd Immig von der Werbegemeinschaft Nordstraße.Foto: Lammert
  • Freuen sich aufs ESC-Midnight-Shopping: (v.l.) Hochschul-Professor Michael Gehle mit Sohn Luis, die Studenten Majuran Indrarasa und Elena Escolano sowie Martin Lessing, Sabine Sellier und Bernd Immig von der Werbegemeinschaft Nordstraße.Foto: Lammert
  • Foto: Ingo Lammert
  • hochgeladen von Markus Tillmann

Im Rahmen des Eurovision Song Contest (ESC) veranstaltet die Werbegemeinschaft Nordstraße am Mittwoch, 11. Mai, ein ESC-Midnight-Shopping.

„Wir hatten im Vorfeld überlegt, wie wir den ESC für die Nordstraße thematisch umsetzen können. Dabei wurde die Idee zum Midnight-Shopping geboren“, erinnert sich Martin Lessing, Vorstandsmitglied der Werbegemeinschaft Nordstraße. So werden am kommenden Mittwoch rund 80 Geschäfte, Ateliers und Gastronomiebetriebe rund um die Nordstraße bis 24 Uhr geöffnet sein. „Die Händler haben zudem ihre Schaufenster in unterschiedlichen Landesfarben dekoriert, um den europäischen Gedanken des ESC aufzugreifen.“

Unterstützt wurden die Organisatoren bei ihren Planungen von Studenten der EBC-Hochschule an der Leopoldstraße. „Wir hatten unter anderem die Idee dazu, die Geschäfte in den Farben europäischer Länder zu dekorieren und eine Laser-Show zu veranstalten. Wir sind dann in die einzelnen Geschäfte gegangen und haben unsere Ideen präsentiert. Und die Resonanz der Geschäftsleute war überwiegend positiv“, erzählt Elena Escolano, die zusammen mit ihren Kommilitonen die gestellten Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit löste. „Die Studenten haben sich sehr gut eingebracht und unsere Erwartungen übertroffen“, freut sich Martin Lessing über das Engagement.

Neben dem mitternächtlichen Einkaufserlebnis bietet auch die Aktionsbühne an der Ecke Nord-/Schwerinstraße ab 19 Uhr jede Menge Unterhaltung. So findet hier neben Darbietungen der Tanzschule Dresen auch eine Karoke-Show statt. Ein weiterer Höhepunkt dürfte die Laser-Show sein, die für 23 Uhr vorgesehen ist. Einen echten Leckerbissen für alle ESC-Fans bietet die Tombola: Als Hauptpreis winken hier zwei Eintrittskarten für das ESC-Finale am 14. Mai. Die entsprechenden Lose erhalten die Kunden für ihre Einkäufe in den beteilig-ten Geschäften.

„Wir hoffen natürlich, dass auch viele auswärtige Besucher an diesem Tag zu uns kommen. Denn die Nordstraße gehört zu den attraktivsten Einkaufsstraßen unserer Stadt und besitzt einen ganz besonderen Charme. Und auch das wollen wir beim Midnight-Shopping deutlich machen“, so Lessing.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen