Große Hilfsbereitschaft: Kinder packten Weihnachtspäckchen für Flüchtlinge

Bunter Gabentisch: Kinder der Matthias-Claudius-Schule packten Weihnachts-Päckchen für Flüchtlinge.

Einem Spendenaufruf der Bezirksvertretung 1 (Altstadt, Carlstadt, Stadtmitte, Pempelfort, Derendorf, Golzheim) ist kürzlich auch die Matthias-Claudius-Schule nachgekommen: Da für die Erstversorgung der Flüchtlinge und Asylbewerber dringend Grundausstattungen an Kleidung und Haushaltsgegenständen benötigt werden, wurden in diesem Jahr liebevolle Weihnachts-Päckchen für die über 200 Flüchtlinge im ehemaligen Tersteegenhaus der Diakonie Düsseldorf gepackt. Den Kindern der Matthias-Claudius-Schule wurde durch diese Aktion Hilfsbereitschaft und Willkommenskultur näher gebracht.

Den Impuls dazu hatte die Bezirksvertretung 1 gegeben. Die Anregung wurde von der sehr aktiven Elternschaft und einem ebenso engagierten Lehrerkollegium der Matthias-Claudius-Schule sofort aufgegriffen und mündete letztendlich in eine große Spendenbereitschaft. Auch Bezirksvorsteherin Marina Spillner ließ es sich nicht nehmen, beim Päckchenpacken mitzuhelfen. Die Bezirksvertretung 1 hatte in ihrer letzten Sitzung bereits einen Betrag in Höhe von 3.000 Euro zur Unterstützung der Flüchtlinge zur Verfügung gestellt.

Autor:

Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.