Haben Sie einen Klopapierrollenabreißhalter mit- oder ohne Klappe?

Diese wichtige Frage des täglichen Lebens muss ich nun unbedingt mal loswerden.

Warum ist es den Herstellern von Klopier nicht möglich, den Anfang einer Rolle so zu kleben, dass man ihn leicht lösen kann?
Ganz besonders schlimm finde ich dies des nachts, wenn ich mit verklebten Augen Pipi machen muss, und mir garantiert das Papier auf der alten Rolle ausgeht.
Das ist ja schon am Tag nervig, das erste Platt an der Perforation abzuknibbeln.
Nachts könnte ich immer in die Luft gehen, und bin ruck-zuck hell wach.
Denn der letzte Klobenutzer ist bei uns nicht fähig, eine neue Rolle in den Klopapierrollenhalter einzulegen.
Und gleichzeitig könnte man ja dann auch den Anfang lösen.
Gut, dass mich dann keiner sieht, wenn ich mitten in der Nacht im Schrank auf dem Flur eine neue Rolle holen muss.

Oder ich fang mal an den Tip von Jean Pütz zu beherzigen: Hand und Wasser soll ja angeblich die gesündeste und natürlichste Form dieser Reinigung sein.

Aber wie finde ich denn das???

Ach ja,- Klopapier-. wo ich gerade beim Thema bin:

Ich verstehe überhaupt nicht, wie jemand die Klopapierrolle falsch herum einhängen kann. Vielleicht ist dieses Problem auch eine Frage der Kultur, in Ländern mit Rechtsverkehr wird die Rolle selbstverständlich von vorne aufgerollt, in Ländern mit Linksverkehr von hinten.

Ich bin ja sonst nicht kleinlich, aber wenn der Anfang der Rolle hinten hängt,- dann könnte ich....

Die gehört nach vorne!!!

Dann muss ich immer erst die Rolle drehen-
vielleicht bin ich doch kleinlich?!

Und wer es anders macht hat eben keine Kultur, und wem das egal ist, der ist multikulti. Basta!!!

Wenn der Anfang vorne ist, ist das ja auch besonders praktisch.
Denn dann kann ich, ohne groß zu überlegen, genauestens an der Trennlinie abreißen,- und wenn die Rolle anders herum ist, hängt der Anfang ja unter der Klopapierrollenhalterklappe versteckt, und ich muß sie dann drehen, und so lange fummeln und drücken, bis ich den Anfang gefunden habe.

Und bei dieser Aktion habe ich dann aber mindestens 6 Blätter verplempert.

Was machen aber die, die keine Klopapierrollenhalter haben?
Müssen die jetzt abseits stehen, und sind aus dieser Gemeinschaft ausgeschlossen?

Denn im Grunde genommen ist das ganz einfach:
Eine Hand auf die Rolle legen, ( als Ersatzklasppenhalter) und mit der anderen Hand nach unten abreißen.
Aber dann teilt sich die Nation in Einhand- und Zweihandabreißer!
Aber das sind die dann auch selbst schuld.

Meine Kinder waren früher Einhandabreißer, denn mit der einen Hand hielten sie sich an der Porzellanschüssel fest, damit sie nicht ins Klo plumpsten, und mit der anderen Hand wurde so lange am Klopapier gezogen, bis sie dann endlich ein paar Blätter erhaschten.
Oft lag bei dieser Aktion die halbe Rolle auf dem Boden.

Vielleicht sollten sich die Klopapierrollenhersteller mal etwas neues einfalles, so ein "Leuchtpiepklopapier mit Reißverschluss"- das wär doch mal was.

Das würde ich dann auch schnell im Dunkeln finden, und dank des praktischen Reißverschlusses hätte ich nie mehr Probleme mit dem Abreißen.

Und noch etwas zum Thema Klopapier ist mir aufgefallen:
Wenn ich meine 10 Rollen des guten Papiers in den dafür vorgesehenen Schrank einräume,bekam ich nie die Schranktüre richtig zu, und 2 Rollen lagen immer griffbereit und im Winter angewärmt als Ersatz für besonders schwere Fälle auf der Heizung.

Aber neuerdings geht die Tür dieses Schrankes ohne Probleme zu!!!

Das gibt mir zu denken!!!

Sollte uns etwa die Herstellklopapierfirma mit der Anzahl der Blätter "beschissen" haben?

Ich glaube, ich zähle mal nach.......

Autor:

Christa Palmen aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

12 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.