Im Treppenhaus beraubt - Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter folgte in der Nacht auf Donnerstag, 9. Mai, einer jungen Frau ins Haus und raubte ihr das Portemonnaie. Die Polizei sucht Zeugen.

Um 1 Uhr früh wollte die 22-Jährige Zigaretten holen und verließ deshalb ihre Wohnung in der Worringer Straße. Als sie wenige Minuten später die Haustür wieder aufschloss und das Treppenhaus betrat, folgte ihr ein Unbekannter. Im Glauben, dieser wolle eine andere Mietpartei des Mehrfamilienhauses besuchen, schenkte sie ihm keine weitere Beachtung.

Plötzlich schubste der Täter die Frau zu Boden, entriss ihr den Geldbeutel, den sie in der Hand hielt, und flüchtete dann in unbekannte Richtung.

Der Räuber ist etwa 1,80 Meter groß, ist etwa 30 Jahre alt und ist möglicherweise osteuropäischer Herkunft. Er hat helle Haare mit blonden Strähnen und unreine Gesichtshaut. Zur Tatzeit trug der Täter eine rote Sweatshirtjacke mit weißen Streifen an den Schultern und eine Jeanshose.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Täter geben können, sich bei dem zuständigen Kriminalkommissariat 32 unter Tel. 0211/8700 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen