OB Geisel mit Armschlinge: Alte Verletzung mußte operiert werden

Fotos: Siegel
2Bilder

Oberbürgermeister Thomas Geisel hat einen bandagierten Arm: Am Montag mußte er sich einem invasiven Eingriff an der Schulter unterziehen.
Grund war eine eingeklemmte Sehne, die Spätfolge eines Wahlkampftermins im März: Da hatte sich Geisel in einem inzwischen geschlossenen Skaterpark umgeschaut. Bei dem Termin stieg er auch auf ein Board. „Dabei ist er unglücklich auf die Schulter gefallen“, sagte eine Stadtsprecherin gestern. „Das hat ihn schon ein paar Monate beeinträchtigt.“ Der Eingriff sei gut verlaufen, die Teilnahme am Neujahrsschwimmen nächstes Wochenende werde er aber absagen müssen.

Fotos: Siegel
Autor:

Lokalkompass Düsseldorf aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.