Sperrung der Bilker Allee: Buslinie 736 fährt eine Umleitung

Auf der Bilker Allee werden die Gleise entfernt. Sie wird daher zwischen der Weberstraße und der Friedrichstraße gesperrt – ab Montag, 6. März, 7 Uhr, für etwa zwei Wochen. Davon betroffen ist auch die Buslinie 736:
In Richtung Morper Straße:
Die Busse fahren ab der Haltestelle „Kirchplatz“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Bilker Allee/Friedrichstraße“ wird auf die Bachstraße gegenüber der Hausnummer 144 verlegt.
In Richtung Kirchplatz:
Die Busse fahren erst ab Montag, 13. März, 7 Uhr, für etwa eine Woche, ab der Haltestelle „Morsestraße“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Bilker Allee/Friedrichstraße“ wird auf die Friedrichstraße in Höhe der Hausnummern 130 bis 132 verlegt. Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden über die Änderungen. Durch die Umleitung kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen