Voll korrekt!

Scheiße sagt man nicht.
Warum eigentlich nicht? Es gibt weitaus Schlimmeres. Finde ich.
Ich bin ein Freund klarer Sprache. Wenn etwas scheiße ist, ist es halt Scheiße. Punkt.

Wie sich Scheiße anfühlt, ist ein ganz anderes Thema.
Geben Sie mal einem Blinden mit blaugefrorenen Fingern einen dichten Gefrierbeutel mit einem warmen Hundehaufen und fragen Sie ihn: „Wie fühlt sich das an?“ Er wird sich bedanken, so lange zumindest, wie Sie in diesem Zusammenhang nicht das Wort Scheiße in den Mund nehmen.

Vor Jahren war ich mal in einem sogenannten „Dunkelrestaurant“. Sinnreiches Essen wurde mir auf der Homepage in Aussicht gestellt. Die Blinden, die mich hier betreuten, hätten sich für alle eingeschweißten Exkremente der Welt an mir rächen können - so fühlte sich meine Mahlzeit in absoluter Finsternis streckenweise an. Ich glaube nicht, dass sie mir Böses wollten. Wie auch immer, ich bin dankbar für diese eindringliche und vielschichtige Erfahrung. Es hat viel mit mir gemacht.

„Ich habe zu meiner Lehrerin nicht „Alter“ zu sagen,“ stand gestern an der Tafel im Klassenraum, in dem ich Donnerstagabends Niederländisch unterrichte. Ich muss lachen und denke an Dennis, der „Dissen“ für eine Form der Freundschaftsbekundung UND des Respekts hält.

Korrekt wäre „Alte,“ hat eine meiner klugen Schülerinnen darunter geschrieben. Und wenn ich bedenke, dass sich für die intensivsten Momente des Lebens sowieso kaum Worte finden lassen, dann sind sie oftmals völlig überbewertet. Und je länger ich beobachte, wie gnadenlos sie immer wieder Missverständnisse auf den Plan rufen, umso mehr weiß ich wohlwollende Korrekturen von klugen Menschen zu schätzen.

Autor:

Femke Zimmermann aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen