Ein besonderes Schützenfest in Serm

Das neue Königspaar: Christian Terpitz und Pia Wiesner
2Bilder

Mit einem veränderten Zeitplan wurde das Schützenfest der Sermer Schützen in diesem Jahr gefeiert. Statt von Samstag bis Montag feierte an in diesem Jahr von Freitag bis Sonntag.

Wenn es auch noch kleine Veränderungen geben wird, kann die Bruderschaft auf ein erfolgreiches Schützenfest zurückblicken. Am Samstag zogen die Schützen zum ersten Mal durch die geschmückten Straßen. Am Ehrenmal legte Brudermeister Ludger Heesen für die Gefallenen der beiden Weltkriege einen Kranz nieder. Es folgte der „Große Zapfenstreich“ dem viele Bewohner des Dorfes beiwohnten. Im Festzelt wartete schon „DJ Akki & Danny Hommes“ um in den nächsten Stunden die Tanzfläche zu füllen. Das Geschenk der „Tellkompanie“ war der Auftritt der Bigband „Original Eschweiler“. Hier wurde schon das Zelt zur Partymeile gemacht. König Kevin Bahr, Königin Jasmin Faeser mit den Hofpaaren sowie Kronprinz Rico Schenke und Prinzessin Celina Krachhel absolvierten ihren Königstanz bevor die Tanzfläche, vor allem von jungen Gästen, eingenommen wurde.

Theo Koths ausgezeichnet

Am Samstag wurden die Offiziere, der Vorstand sowie der König vom Tambourcorps geweckt. Nach dem Kirchgang fand im Festzelt ein Frühschoppen mit Jubilarehrungen statt. Der General sprach Beförderungen aus und die Schützen Helmut Niebuhr und Hans Peter Benger erhielten das „Silberne Verdienstkreuz“. Theo Koths wurde sogar mit dem „Hohen Bruderschaftsorden“ ausgezeichnet.

24 Königsanwärter

Das gesamte Königshaus nahm dann beim großen Umzug mit Parade die Huldigungen der Sermer Dorfbewohner entgegen. Die Sermer Kompanien marschierten mit vielen Gastvereinen am auf der Tribüne stehenden Königshaus vorbei. An diesem Abend lockte die Partyband „Herzschlag“ die Gäste auf die Tanzfläche. Am Sonntag nach der Hl. Messe, die musikalisch von der „Sermer Bläsergruppe“ unterstützt wurde, ging es zum Vogelschießen. Was keiner ahnte, geschah an diesem Morgen. Nachdem sich mit Mark Schwarz nur ein Königsanwärter gemeldet hatte, stieg die Nervosität beim Vorstand an. Kurz vor Meldeschluss kam es dann zu einer ungewöhnlichen Aktion. Fast die gesamte Kompanie der Sebastianerkompanie und ein Großteil der Freiherr vom und zum Stein Kompanie meldeten sich zum Königsschießen. 24 Königsanwärter gibt es nun mal selten, und der Schießmeister musste erst einmal logistische Probleme lösen. Aber dann wurde zügig geschossen und der Vogel zu Fall gebracht.

Vogel fiel nach 150 Schüssen

Nach rund 150 Schüssen konnte sich der Vogel nicht mehr halten und fiel zur Erde. Der glückliche Schütze Christian Terpitz konnte sein Glück kaum fassen. Mit seiner Freundin Pia Wiesner sowie den Hofpaaren Marcus und Susanne Ermers sowie Tino Klasen und Carmen Kaiser wird er die Bruderschaft vertreten. Bei den Jungschützen machte Moritz Viebig das Rennen wobei sein Gegner Nico Brüning nun schon zum fünften Male das Nachsehen hatte. Merle Hofer als Prinzessin und die Adjutanten Jan Praast und Max Bausch unterstützen den neuen Kronprinzen.

Nach der feierlichen Proklamation und der Einführung in Ihre Ämter unterhielt DJ Tümmel die Schützen. Nach drei Tagen war das Schützenfest 2019 schon wieder Geschichte.

Das neue Königspaar: Christian Terpitz und Pia Wiesner
Alle Königsanwärter
Autor:

Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen