Hubertus Schützen Unterbach sind „Standfest“

In diesem Jahr hat die St.Hubertus Schützenbruderschaft den Kampf gegen
das „Koma-Saufen“ von Jugendlichen aufgenommen. Zu ihrem Schützenfest
12.08.- 15.08.2011 hat die Bruderschaft eine Anfrage der Diakonie Düsseldorf erhalten, in der das Projekt „Standfest“ vorgestellt wurde.

Das Projekt "Standfest" der Diakonie klärt Jugendliche über die Folgen von Alkohol auf. Sie werden auf Partys oder auf Schützenfesten von Ehrenamtlichen angesprochen, die kaum älter sind als sie selbst. Der Vorstand beschloss kurzer Hand das Projekt „Standfest“ zu sich auf den Festplatz zuholen.
Die Diakonie wird mit einem Aktionsfahrzeug an mehreren Tagen vor Ort sein.

Webmaster Rolf Kallabis: „ Wir wünschen uns mit dieser Aktion den Jugendlichen unseres Ortes die Augen zu öffnen, um damit aktiv gegen das „Koma-Saufen“ vorzugehen.

Autor:

Rolf Kallabis aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.