Jahreshauptversammlung Garather Schützenverein

2Bilder

2. Chef im Amt bestätigt.

Bevor die Jahreshauptversammlung begann, wurde Adolf Schwarz (Hubertus-Jäger) wegen seiner langjährigen Tätigkeit im Kompanievorstand zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt.

Mit überwältigender Mehrheit wurde Horst Schlotter (1. Marine-Corps) in seinem Amt als 2. Chef vom Garather Schützenverein 1967 e.V. bestätigt.
Des weiteren bleiben Gregor Jung (St. Matthäus) als 1. Kassierer und Dieter Conzen (Baccara) als 2. Schriftführer im Amt.
Andreas Hagemes (1. Marine-Corps) wird auch für die nächsten 3 Jahre den Oberst als Oberstleutnant unterstützen und Manfred Plep (1. Marine-Corps) kümmert sich als Platzwart auch weiterhin um den Schützenplatz.
Olaf Burkhardt (Hubertus-Jäger) und Jörg Köpnick (Diana) stehen dem Oberstleutnant als Majore hilfreich zur Seite.
Konrad Reinartz (Jugendkompanie) wurde als Schießleiter in seinem Amt bestätigt.
Als Kassenprüfer wurde Uwe Wegner (St. Matthäus) gewählt.

Garather Schützenverein

Adolf Schwarz mit Urkunde und der 1. Chef Michael Haas
Autor:

Garather Schützenverein aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.