Josef Klüh: Unterstützung für Düsseldorfer Vereine

Unternehmer Josef Klüh: Engagiert sich erneut für gemeinnützige Vereine in der Landeshauptstadt
  • Unternehmer Josef Klüh: Engagiert sich erneut für gemeinnützige Vereine in der Landeshauptstadt
  • hochgeladen von Wolfgang Osinski

„Wir für Düsseldorf“, die private Initiative von Josef Klüh (Foto), geht in eine neue Runde. Insgesamt 25.000 Euro stellt der Düsseldorfer Unternehmer wieder für soziale Projekte zur Verfügung. Ab sofort sind die Tore geöffnet und gemeinnützige Vereine aus Düsseldorf können sich um Zuwendungen bewerben.

Laut Angaben des Statistischen Landesamtes ist die Kinderarmut in NRW stark verbreitet. Fast jeder vierte junge Mensch unter 18 Jahren war 2016 von Armut bedroht. „Die Hilfe für sozial Benachteiligte ist für mich eine Herzensangelegenheit. Es ist mir wichtig, insbesondere auch hier in meiner Heimatstadt Düsseldorf die Vereine zu unterstützen, die sich für die Menschen in dieser Stadt sozial engagieren und stark machen“, so Josef Klüh.

Jury entscheidet

Die Spendenaktion begünstigt Projekte, die sich um das Wohl von Kindern, Senioren und weiteren Hilfsbedürftigen kümmern und einsetzen. Eine Jury, zu der Frau Dr. Vera Geisel, Ehefrau von Oberbürgermeister Thomas Geisel, Jonges-Baas Wolfgang Rolshoven und Unternehmer Josef Klüh gehören, entscheidet, welche Vereine mit einem finanziellen Beitrag unterstützt werden. Die ausgelobte Summe wird an die ausgewählten Projekte im Frühjahr 2018 vergeben. Die Düsseldorfer Vereine werden angeschrieben und zur Bewerbung bis zum 31. Dezember 2017 aufgerufen. Natürlich können sich karitative Vereine in Düsseldorf auch initiativ bewerben.

Das Bewerbungsformular und weitere Informationen zu „Wir für Düsseldorf“ finden Sie hier.

Über Klüh: Die Klüh Service Management GmbH ist ein weltweit agierender Multiservice-Anbieter. Im Jahr 1911 gegründet, verfügt das Unternehmen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich infrastruktureller Dienstleistungen und bietet gebündelte Services mit hoher Fertigungstiefe. Tätigkeitsfelder sind neben Cleaning, Klinik-Dienstleistungen, Catering, Gebäudemanagement, Security- und Personal-Services sowie Airport-Dienstleistungen. Das Unternehmen setzt mit 49.000 Mitarbeitern in acht Ländern über 770 Mio. Euro um (2016).
#Josef_Klüh #Soziales_Düsseldorf  #Wir_für_Düsseldorf

Autor:

Wolfgang Osinski aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen