In bewährter Tradition
KG De 11 Pille: Senatorenempfang in Angermund

Das Angermunder Prinzenpaar, Ludger I. und Andrea II., hatte natürlich den einen oder anderen Karnevalsorden (auch für die Lokalkurier-Redaktion) im Gepäck. In der Mitte ist Senatspräsident und Gastgeber Marcus Taplick und (rechts) Senator Dr. Hans-Georg Hillenbrand zu sehen.
14Bilder
  • Das Angermunder Prinzenpaar, Ludger I. und Andrea II., hatte natürlich den einen oder anderen Karnevalsorden (auch für die Lokalkurier-Redaktion) im Gepäck. In der Mitte ist Senatspräsident und Gastgeber Marcus Taplick und (rechts) Senator Dr. Hans-Georg Hillenbrand zu sehen.
  • hochgeladen von Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht

Seit vielen Jahren ist er bereits Tradition: der Senatorenempfang der KG De 11 Pille.

So stand auch in diesem Jahr bei bestem Wetter und eine Woche vor Aschermittwoch, das jecke Treffen bei der LVM Versicherungsagentur Taplick und Schmitz in Angermund auf dem Programm.

Mit von der Partie war zudem DJ Friedhelm Busch in Bestform, die Kinderprinzencrew der KG De 11 Pille mit ihrem Song "Allemann Helau" und viele Freunde des Vereins. Seit der Blitzsitzung am 2. März gibt es mit den vier neuen Senatoren, Herbert Neukirchen, Heiko Röskes, Vincent Evers und Gerd Weber, insgesamt 17 Senatoren und eine Senatorin.

Autor:

Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.