Schlossgarde Düsseldorf ehrt Innenminister
“Mehr Mann mit Verantwortung als Parteisoldat“ – Baas der Jonges hält Laudatio auf „Bierzipfel“-Träger Herbert Reul

4Bilder

„Bürgerinnen und Bürger spüren Gefährdungen sofort. Sie suchen Orientierung und Halt, bei denen, die für Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit stehen.“ Wolfgang Rolshoven, Baas der Düsseldorfer Jonges, sprach dem NRW-Innenminister Herbert Reul in seiner Laudatio zur Verleihung des „Bierzipfels“ der Schlossgarde Düsseldorf seine Hochachtung aus.

Rolshoven, der Vorjahresträger des „Bierzipfels“, bescheinigte Herbert Reul beim 15. Ball der Schlossgarde im Hotel Maritim, er werde in der Bevölkerung „eher als Verantwortung tragender Minister denn als Parteisoldat wahrgenommen.“ Das schaffe Vertrauen.

Hebert Reul gab sich bescheiden: „Man überzeugt die Menschen nicht mit Sprüchen, Krakeelen und Plakaten, sondern nur wenn man ihren Alltag Stück für Stück verbessert. Darin versuche ich mich ein bisschen.“ Er habe jetzt fünf Jahre Zeit, und wenn dann mehr Leute sagten, der Staat sei doch nicht so schlecht wie wir ihn uns manchmal machten, er sei in der Lage für Sicherheit zu sorgen, dann habe sich das alles gelohnt.

"Bierzipfel" und Luisenschatulle

Den „Bierzipfel“ überreichte Gert-Friedrich Prinz von Preußen und Friedhelm Croll, 1. Vorsitzender der Schloßgarde, die in diesem Jahr ihr 20. Bestehen feiert, bat dazu weitere Träger der Auszeichnung wie Josef Hinkel auf die Bühne.

Mit der KPM-Luisenschatulle wurde gestern die Düsseldorfer Unternehmerin Roswitha Ketteler geehrt, sowohl für ihr umfängliches soziales Engagement als auch für die langjährige Unterstützung der Schlossgarde.

Sopranistin Desiree Brodka und Schauspielerin Stefanie Breuer führten durch das Programm, bei dem die Band Gravity neben Darbietungen Desiree Brodkas für Unterhaltung sorgte. Eleganz im Tanz präsentierte der Boston Club und Pianist Sascha Klaar sorgte für einen rockigen Schlusspunkt mit einem besinnlichen Ausklang – er besang seine dreijähriges Töchterchen Melody.

Autor:

Wolfgang Osinski aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.