Sparkasse Eller: 3 x 11 Jahre IG Veedels-Zoch Eller e.V.

Schirmherr Klaus Use und Kurt Arndt (von links)
2Bilder
  • Schirmherr Klaus Use und Kurt Arndt (von links)
  • hochgeladen von Stefan Jacobi

Kurt Arndt eröffnete mit zahlreichen Gästen die Ausstellung 3 x 11 Jahre Veedels-Zoch in Eller. Die Bilder und Exponate werden bis zum 13.2. in den Räumen der Stadtsparkasse Düsseldorf Eller ausgestellt und können während der Öffnungszeiten der Filiale besichtigt werden. Ein Höhepunkt des Abends war der Besuch des CC-Präsidenten Josef Hinkel, der mit großem Hallo begrüßt wurde.

In einer kurzen Rede dankte er der Interessengemeinschaft Veedels-Zoch Eller und wünschte viel Erfolg für die kommenden Jahre. Sein Besonderer Dank galt Herrn Arndt, der die Ausstellung in den Räumen der Stadtsparkasse ermöglicht hatte.

Stefan Jacobi, Ute Ast vom Veedels-Zoch und Kurt Arndt von der Stadtsparkasse wurden zum Dank mit einem CC-Orden geehrt.

Josef Hinkel ließ es sich nicht nehmen, dem Päsidenten der Fortuna Peter Frymuth und ehemaligen Schirmherren des Veedels-Zochs den Orden des CC zu überreichen. Zitat: „Ich habe zwar einen Orden zu wenig, aber das lasse ich mir nicht nehmen!“

Der Straßenkarneval in Eller beginnt um 11.11 Uhr mit dem traditionellen Biwak auf dem Gertrudisplatz. Rund 20.000 Zuschauer werden dabei sein, wenn der Zug mit rund 50 Gruppen durch die Straßen von Eller und Lierenfeld rollt, bevor er gegen 15.30 Uhr auf dem Gertrudisplatz eintrifft. Passend zum 33-jährigen Jubiläum heißt das diesjährige Motto „3 x 11 dabei“.

Schirmherr Klaus Use und Kurt Arndt (von links)
Klaus Arndt, die 2. Vorsitzende Ute Ast, der erste Vorsitzende Stefan Jacobi und CC Präsident Josef Hinkel (von links)
Autor:

Stefan Jacobi aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.