Karneval in Düsseldorf
Veedelszug in Düsseldorf-Gerresheim - ABGESAGT!!! - Trotzdem gute Laune bei denen, die ich noch angetroffen hatte! ;-)))

54Bilder

23. Februar 2020
Sonntag gegen 11:00 Uhr
Veedelszoch in Düsseldorf-Gerresheim

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

10:50 Uhr - ich marschiere los!

Da ich sehr nahe an der Quadenhofstraße wohne, brauche ich keine 5 Minuten,
um dort, wo der Veedelszoch an den Start geht, anwesend zu sein! Die Wetter-
prognosen kündigten im Vorfeld Regen bis zu 100 % an!
Später ein wenig stürmischer Wind...

Überrascht war ich, als ich vor die Tür trat und es gar nicht regnete! Klasse... so dachte ich, das wird die Jecken freuen und toll werden!!! So ging ich - mit Rollator, Regenjacke und Regenschirm bewaffnet frohen Mutes los! Im Gepäck natürlich
meine Nikon mit dem 200 mm Objektiv und mein Smartphone!

Etwas gewundert hatte ich mich!

Ich hörte wenig Karnevalmusik und an der Ecke vom Bergschlösschen sah ich auch wenige Leute stehen! Als ich dann fast angekommen war und um die Ecke bog, sah ich, dass fast gar nichts zu sehen war! Ein geschmückter Wagen fuhr an mir vorbei; aber in die falsche Richtung!!! Schräg gegenüber sah ich noch einen Wagen stehen; da war etwas mehr los! Das normale "gemeine" Fussvolk war auch so gut wie gar nicht vorhanden! Was war denn hier los? Habe ich was verpasst?

Das musste geklärt werden!

Also ging ich auf den Wagen der Hubbelrather Dorfmusikanten zu! Denn die waren es, die dort noch recht fröhlich anzutreffen waren! Auf meine Frage, warum eben ein Wagen in die falsche Richtung an mir vorbei gefahren ist und warum hier fast gähnende Leere herrschte bekam ich zur Antwort, dass der Zoch wegen Sturm von der Stadt Düsseldorf abgesagt wurde!

STURM??? Naja, dachte ich, haste mal wieder was verpasst! Habe ich nichts von gehört! Und nicht nur der Veedelszoch in Gerresheim fand nicht statt, nein, auch in
allen anderen Stadtteilen und auf der Königsalle ging leider nichts! Wie schade für den ganzen Aufwand der Veranstalter und für die vielen, vielen Jecken, die sich das ganze Jahr auf diese Züge freuen! Die Kinder taten mir auch sehr leid!

Hubbelrather Dorfmusikanten

Nicht nur fröhliche - und trotz der Lage lustige und gefasste - Menschen sind das! Nein, sie haben auch das Herz auf dem rechten Fleck! Als ich sagte, dass ich losgezogen wäre, um mit vielen tollen und bunten Bildern nach Hause zu gehen und dann hier zu berichten, haben sie sich sofort für ein Gruppenbild zusammengestellt! Zuvor bekam ich schon ein Brötchen, einen "Seelentröster" und vieles mehr!

Auch einige Gruppenbilder im kleineren Rahmen wurden - zusammen mit mir - von einem jungen Mann geknipst! Dieser hatte seine erste Fahrt als Fahrer an diesem Tag gehabt! Schade... aber es wird sicher noch ein nächstes Mal und derer viele
geben; so sagte ich zu ihm!

Zwei oder drei Wagen fuhren noch an uns vorbei und ein fröhliches und lautes HELAU ging hin und her! Auch wurde noch etwas geworfen was die wenigen Menschen, die noch da waren gerne aufsammelten! Kurz danach habe ich mich verabschiedet!

Dann ging ich fröhlich nach Hause

Aber zuvor konnte ich noch eine nette Gruppe im Foto festhalten; das war schön!!!
Zu Hause angekommen wurden erst einmal alle "Schätze" ausgepackt und fotografiert! Dann fragte ich über whatsapp meine Freundin - die seit Jahrzehnten im SSV Knittkuhl aktiv ist - was sie denn jetzt so machen; mit ihrem Wurfmaterial dem Wagen und den angebrochenen Tag? Alles schon wieder unter Dach und Fach bekam ich zu hören! Und sie feiern noch etwas im Vereinsheim! Wenn ich mag, kann ich vorbei kommen! Klar, keine Frage; da bin ich dabei!!!

Und so machte ich mich wenige Minuten später gen Knittkuhl auf den Weg!
Dazu in einem gesonderten Beitrag dann mehr!

Autor:

Bruni Rentzing aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

111 folgen diesem Profil

13 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen