Klüh feiert Auftragsverlängerung für Burj Khalifa
Gebäudereinigung auf höchstem Niveau in Dubai

Klüh Multiservices beweist erneut, dass es auch international zu den High Performance Playern im Facility Management gehört und sichert sich mit dem Tochterunternehmen Berkeley Services zum vierten Mal in Folge den Unterhaltsreinigungsvertrag für das höchste Gebäude der Welt. Der Burj Khalifa ist mit 828 Metern Höhe eine Architektur-Ikone und ein begehrtes Referenzobjekt, in dem Weltklasse-Service gefordert ist. Bereits seit Eröffnung des Gebäudes im Jahr 2010 ist Berkeley Services hier präferierter Dienstleistungspartner, nun wurde der Vertrag um weitere drei Jahre verlängert.

Ralf Zerenner, CEO von Berkeley Services in Dubai: „Unsere großen Erfahrungen mit komplexen Gebäudedienstleistungen waren erneut die Grundlage unserer Performance, uns in Hinblick auf Qualität und Service-Level bestmöglich zu positionieren. So konnten wir das Vertrauen unseres Kunden Emaar für weitere drei Jahre als bevorzugter Service-Partner gewinnen. Zudem hat das Bio-Risk-Management schon immer eine große Bedeutung im Kontext unserer Dienstleistungen gehabt.“

Berkeley Services wurde 1984 gegründet und bietet mit rund 8.000 geschulten Mitarbeiter*innen eine große Palette von Dienstleistungen für Kunden aus unterschiedlichen Branchen. In den Vereinigten Arabischen Emiraten zählt die Klüh-Tochter mit Standorten in Dubai und Abu Dhabi zu den Top 3 der Facility-Management-Dienstleister. Für sehr gute Performance-Werte und die Implementierung von digitalen Systemen wurde Berkeley 2018 als „Reinigungsunternehmen des Jahres“ ausgezeichnet. Karl-Heinz Mair, Managing Director International von Klüh: „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir uns als Inhaber-geführtes Familienunternehmen erneut gegen den Wettbewerb behaupten konnten. Da wir internationaler Dienstleister sind, profitieren wir von der Innovationsleistung der gesamten Klüh-Gruppe und können so einen nachhaltigen Know-how-Transfer gewährleisten.“

Über Klüh:
Die Klüh Service Management GmbH ist ein international agierender Multiservice-Anbieter. Im Jahr 1911 gegründet, verfügt das Unternehmen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich infrastruktureller Dienstleistungen. In den Fachbereichen Cleaning, Catering, Clinic Service, Security, Personal Service, Airport Service und Integrated Services werden sowohl Einzeldienstleistungen als auch Multiservice-Konzepte angeboten. Das Unternehmen setzt mit mehr als 52.000 Mitarbeiter*innen in acht Ländern über 852 Mio. Euro (2019) um.

Foto: Credit@kyoshin

Autor:

Wolfgang Osinski aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen