Tschüss Rheinbote
Rheinbote stellt seinen Vertrieb ein

Das wars mit Ihrem Rheinboten im Briefkasten. Mit der letzten Verteilung am 28.06.2019 ist der Rheinbote Geschichte.
Ab 1.7.2019 stellt der Rheinbote seinen Vertrieb komplett ein.
Ab jetzt dürfte wieder etwas mehr Platz im Briefkasten sein, nachdem es alle Mitarbeiter vor ca. 14 Tagen eiskalt erwischt hatte und Sie die Kündiguing wegen Einstellung des Rheinboten erhalten haben.

Der Rheinbote war schon eine Lokale Kostenlose Zeitung, die es gefühlt seit mind. 30 Jahren gab. Manch einer wollte schon lange gar keine der kostenlosen Zeitungen mehr  in seinem Briefkasten haben, welches durch viele "Keine kostenlosen Zeitungen" Aufkleber am Briefkasten signalisiert wurde.

Die Papierflut in Düsseldorf  hat in den letzten Jahren auch imens zugenommen, durch eine andere kostenlose Zeitung die auch in der Woche verteilt wird, dazu noch am Wochenende mit Werbung und der eingeschweißten Werbung der Post usw.
Vielleicht ist es auch dem Digitalen Zeitalter geschuldet das es sich nicht mehr für den Rheinboten lohnt, wer weiss das Schon.

Auf jedenfall steht fest: der Rheinbote ist ( leider) Geschichte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen