TV-Koch Björn Freitag kocht bald auf der Kö

Auf dem Foto zu sehen sind: Sternekoch Björn Freitag und Britta Kutz, General Manager InterContinental Düsseldorf.
  • Auf dem Foto zu sehen sind: Sternekoch Björn Freitag und Britta Kutz, General Manager InterContinental Düsseldorf.
  • Foto: Melanie Zanin
  • hochgeladen von Andrea Becker

Düsseldorf. Das InterContinental Düsseldorf präsentiert sich ab Ende 2019 mit einem vollkommen neuen Gastronomie-Konzept. Hierfür holt sich das Luxushotel an der Königsallee prominente Verstärkung an die Seite: Sternekoch Björn Freitag wird künftig, unterstützt von Chefkoch Timo Bosch und seinem Team, für das kulinarische Wohl der Gäste sorgen. Der Fokus der Speisekarte liegt auf zuverlässiger Qualität mit lokalen und saisonalen Produkten zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Dabei werden die Gäste viele der Einflüsse entdecken, die sie aus dem TV-Programm von Björn Freitag im WDR kennen. Der Spitzenkoch wählt in Düsseldorf bewusst einen anderen Schwerpunkt, als in seinem Sternerestaurant „Goldener Anker“ in Dorsten. Auf dem Foto zu sehen sind: Sternekoch Björn Freitag und Britta Kutz, General Manager InterContinental Düsseldorf. Foto: Melanie Zanin

Autor:

Andrea Becker aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.