Polizei fahndet nach unbekannten Tätern von Überwachungskamera

Anzeige
Wer kennt die Täter? - Die Polizei fahndet mit Fotos aus Überwachungskameras

Die Polizei sucht zwei unbekannte Täter, die einem 66 jährigen Mann seine Geldbörse entwendet und mehrere tausend Euro Schaden verursacht haben. Mit Fotos aus Überwachungskameras fahndet die Polizei Düsseldorf nach den unbekannten Personen (Frau und Mann).

Die Zwei stehen im Verdacht, im Oktober letzten Jahres eine Geldbörse entwendet und im Anschluss die daraus gestohlenen Bankkarten eingesetzt zu haben. Der bestohlene Mann war am 22.Oktober in der Straßenbahn der Linie U 78 von der Haltestelle Steinstraße bis zur Haltestelle Messe Nord unterwegs gewesen.

An den darauffolgenden Tagen benutzten die unbekannten Tatverdächtigen mehrere der aus der Geldbörse gestohlenen Zahlungskarten an verschiedenen Örtlichkeiten, wie Bankautomaten, Juweliergeschäft überwiegend im Düsseldorfer Norden.

Bis jetzt konnten die Täter weder Identifiziert noch festgenommen werden, deshalb wenden sich Polizei und Staatsanwaltschaft nun an die Öffentlichkeit.

Wer diese Personen kennt oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann meldet sich bitte bei dem Kriminalkommissariat 21 unter der Telefonnummer 0211-8700.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
12.453
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 29.03.2017 | 13:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.