Tag der Arbeit? - Tag der Freizeit?

Anzeige
Traumbaum: Kastanie an einem Rapsfeld in Meerbusch, in der Nähe des Rheins
Wohl eher ein Tag der Freizeit!
Der 1. Mai 2014 verlief friedlich und entspannt, nicht nur beim Federvieh im Hofgarten, sondern überall in Düsseldorf und Meerbusch, wo ich mit dem Radel unterwegs war. Viele genossen das gute Wetter. Wer den Brückentag nicht nutzen konnte, machte einfach Kurzurlaub in der Stadt, am Rhein, in den großen und kleinen Parks, im Hofgarten, am Kö-Bogen oder auf der Frühjahrskirmes am Tonhallenufer.

Ich habe ein paar Stationen dieses schönen Tages für Euch festgehalten. Es ging über die Nordbrücke zum Rheinpark, in den Hofgarten, Kö-Bogen, Königsallee, durch Bilk und Oberbilk zum Südpark und schließlich über die Oberkasseler Brücke zurück - 50 KM voller interessanter Eindrücke.
2
2
2
2
1 2
2
2
2
2 2
1 2
2
2
2
2
3
2
2
2
2 2
2 2
1 3
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
4.523
Gabriele Bach aus Witten | 02.05.2014 | 10:55  
9.331
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 02.05.2014 | 12:36  
13.948
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 02.05.2014 | 14:42  
9.179
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 02.05.2014 | 16:18  
30.013
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 03.05.2014 | 21:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.