offline

Alexander Führer

384
Lokalkompass ist: Düsseldorf
384 Punkte | registriert seit 16.01.2018
Beiträge: 68 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 11
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

Düsseldorf soll seine restlichen RWE-Aktien endlich verkaufen

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | vor 6 Stunden, 51 Minuten

Düsseldorf, 20. September 2018 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER beantragt in der nächsten Ratsversammlung, dass die rund 5,7 Millionen RWE-Aktien, die die Landeshauptstadt derzeit für Rheinbahn treuhänderisch hält, endlich verkauft werden. 2015 musste die Rheinbahn 80 Mio. EUR abschreiben, da der Wert des RWE-Aktienpakets deutlich sank. Während in der Vergangenheit Dividenden von bis zu 4,50 EUR/Aktie gezahlt...

1 Bild

Hitzesommer 2018 – Werden die Wasserkunden bei der Rechnung entlastet? 1

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | vor 21 Stunden, 42 Minuten

Düsseldorf, 19. September 2018 Im Hitzesommer 2018 wurden die Düsseldorfer BürgerInnen gebeten, dass Stadtgrün und die Bäume vor ihren Häusern zu wässern. Viele haben dies gern getan und gemäß der in den nächsten Monaten zu erwartenden Rechnungen über den Frischwasserbezug wird dieses Wasser auch von ihnen bezahlt; ein Preisnachlass ist nicht möglich. Anders ist dies beim Abwasser geregelt. Wenn für die...

1 Bild

Tierschutz in Düsseldorf muss von Politik und Verwaltung klar unterstützt werden

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | vor 1 Tag

Düsseldorf, 19. September 2018 Dass das Tierheim Düsseldorf als zentrale Einrichtung für den Tierschutz vor Ort gestärkt und insbesondere die Pauschalen für Fundtiere sowie die Unterbringung von gefährlichen Tieren auf Angemessenheit überprüft werden soll, darüber herrscht im Stadtrat parteiübergreifend Einigkeit. Zum Jahresende 2016 wurden die langjährig bestehenden Verträge zwischen der Stadt und dem Tierheim gekündigt....

1 Bild

Wann endlich wird der Tierschutzbeauftragte in Düsseldorf ernannt? 2

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Düsseldorf, 18. September 2018 In Artikel 20a GG wird das Staatsziel formuliert, dass der Staat auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung durch die Gesetzgebung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung schützt. In den letzten Jahren kam es und kommt es in Düsseldorf leider immer wieder zu An- und Übergriffen auf...

1 Bild

Welchen Sinn macht die Sparkommission in Düsseldorf, wenn die Stadtkasse 655 Millionen Euro abschreibt?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 14.09.2018

Düsseldorf, 14. September 2018 Seit 2017 tagt in Düsseldorf eine Sparkommission von Oberbürgermeister Thomas Geisel, der Kämmerin, je zwei Ratsleuten von CDU und SPD sowie je einer von Bündnis 90 / GRÜNEN und FDP. Sie wollen die jährliche Lücke von über 100 Millionen EUR zwischen Einnahmen und Ausgaben schließen, damit Düsseldorf sein jährliches Defizit möglichst auf Null EUR reduzieren kann. In der nächsten Sitzung des...

1 Bild

Eklat in der Bezirksvertretung 5 – Verwaltung plant Hochpunkte im Baugebiet Verweyenstraße

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 13.09.2018

Düsseldorf, 13. September 2018 In der Sitzung der BV 5 am 11.09.2018 stellte die Verwaltung die Beschlussvorlage zur Öffentlichkeits- und Bürgerbeteiligung vor. Entgegen den bisherigen Verabredungen wurde eine maximal sechsgeschossige Bebauung vorgeschlagen, es müssten aufgrund der schalltechnischen Untersuchungen bis zu 8 Meter hohe Lärmschutzmauern errichtet werden, wenn man nicht passiven Schallschutz bauen würde und,...

1 Bild

Leichte Sprache in Düsseldorf muss selbstverständlicher werden

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 12.09.2018

Düsseldorf, 12. September 2018 In der nächsten Ratsversammlung fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, was die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf konkret unternimmt, damit alle Informationen und Antragsformulare auch in leichter Sprache zugänglich bzw. vorhanden sind, wie möglicherweise vorhandene Hinderungsgründe möglichst schnell vollständig beseitigt werden können und ob der Stadtrat dafür finanzielle...

1 Bild

Ist das Blindenleitsystem in Düsseldorf immer gut zugänglich und wird es weiter ausgebaut?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 11.09.2018

Düsseldorf, 11. September 2018 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fragt in der nächsten Ratsversammlung, was die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf konkret unternimmt, damit die vorhandenen taktilen Rillen- und Noppenplatten bzw. -pflaster auch wirklich frei und gut jederzeit zugänglich sind, welche konkreten Ausbaupläne für die nächsten Jahre vorliegen und ob die dafür notwendigen finanziellen Mittel auch...

1 Bild

Klima in Düsseldorf – bald wochenlang Nachts tropisch und unerträglich 2

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 08.09.2018

Düsseldorf, 8. September 2018 Bedienstete der Landeshauptstadt Düsseldorf stellten der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER das Klimaanpassungskonzept vor. Aufgrund der besonderen Verwundbarkeit von Großstädten gegenüber Klimaveränderungen durch ihre hohe Bevölkerungs- und Bebauungsdichte ist Ziel des Projekts, die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen, um dadurch die Lebensqualität und Standortattraktivität langfristig zu...

2 Bilder

Unsere Bürgersteige müssen verkehrssicher sein und bleiben 2

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 05.09.2018

Düsseldorf, 5. September 2018 Seit Monaten nehmen die Bürgerbeschwerden in Sachen Schäden im öffentlichen Verkehrsraum, z.B. Bürgersteige, die die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER erreichen, zu. Ein Beispiel ist auf dem Gehweg Heerdter Landstraße Höhe Heinrich-Heine-Grundschule zu betrachten. Engagierte Bürger sorgten dafür, dass das Problem dem Amt für Verkehrsmanagement bekannt wurde. Was geschah? Städtische...

2 Bilder

Unser Hofgarten soll auch für die Tiere die innerstädtische Oase werden

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 04.09.2018

Düsseldorf, 4. September 2018 Die „Arbeitsgemeinschaft Hofgarten“ des Fachforums „Lebensraum Stadt“ der Lokalen Agenda 21 hat ein Papier mit Vorschlägen zur Erneuerung des Hofgartens erarbeitet. Der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fällt auf, dass das Thema der dort lebenden Tiere unterbelichtet wurde. Die Forderungen nach Regulierung der Tierpopulation, dem Einhalten des Fütterungsverbots und nach gedeckelten...

1 Bild

Kunst-Asyl für Wiesbadener Erdogan-Statue in Düsseldorf

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 03.09.2018

Düsseldorf, 3. September 2018 In Wiesbaden wurde die im Rahmen der Biennale errichtete Statue nach nur wenigen Stunden wieder abgebaut, weil sich Befürworter und Gegner des türkischen Präsidenten heftige Wortgefechte in aggressiver Stimmung lieferten. Deshalb fordert die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, dass diese Statue in Düsseldorf, z.B. in der Kunstakademie aufgestellt wird. Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und...

1 Bild

Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER verurteilt Naziausschreitungen in Chemnitz auf's Schärfste 3

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 30.08.2018

Ergänzung: Der nachfolgende Text ist vom 29.08.2018. ____________________________________________________________________ Die Ausschreitungen und Krawalle in Chemnitz, einer Partnerstadt Düsseldorfs, bei der Rechtsextreme den Hitlergruß zeigten und sowohl Gegendemonstranten als auch Journalisten angriffen, war gestern Thema in der Fraktionssitzung der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER. „Das Pro Chemnitz unter...

1 Bild

Wohnraummangel: Müssen wir enger zusammenrücken? 5

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 29.08.2018

Unser Fraktionsmitglied Peter Ries fordert bessere Nahversorgung und Augenmaß bei Verdichtungsplänen. Am 30. August sind die Garather Bürgerinnen und Bürger zu einem Planungsworkshop eingeladen. Der Schwerpunkt dieses dritten Workshops liegt beim Thema Wohnen und möglichen Wohnbaupotentialen für Garath mit dem Fokus Garath Süd-Ost, Am Kapeller Feld 60. Für Bezirksvertreter Peter Ries (FWG FREIE WÄHLER) soweit eine gute...

2 Bilder

Müssen Polizeipferde auf der hochbelasteten Hauptachse Luegallee reiten? 1

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 20.08.2018

Am letzten Freitag konnte man in Düsseldorf auf der Luegallee, auf dem rechten Fahrstreifen, zwei Polizisten auf Pferden Richtung Rhein reiten sehen, während sie von PKW, LKW und Radfahrenden überholt wurden. Dies nahm die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER zum Anlass, den Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen anzuschreiben und zu fragen, warum diese beiden Polizisten, die sicherlich Teil der Reiterstaffel NRW...