offline

Alfred Wolff

2.338
Lokalkompass ist: Düsseldorf
2.338 Punkte | registriert seit 12.10.2012
Beiträge: 255 Schnappschüsse: 21 Kommentare: 653
Folgt: 36 Gefolgt von: 23
3 Bilder

Heute entdeckt: Das Taubenschwänzchen

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 11.08.2018

Ohne die NABU-Handy Insekten-Erkennungsapp hätte ich diesen Falter nicht erkennen können. Einfach fotografieren und bestimmen. Es klappt gut. Danke NABU. Das Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum), auch Taubenschwanz[1] oder Karpfenschwanz genannt, ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Schwärmer (Sphingidae). Sein deutscher Name leitet sich vom zweigeteilten Haarbüschel am Hinterleibsende ab, das eine...

28 Bilder

Führung durch den Benrather Schloßpark. 3

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 11.08.2018

Das Gartenamt der Stadt Düsseldorf lud ein zur Führung durch den Benrather Schlosspark. Die Landschaftsarchitektin Almuth Spelberg berichtete viel über die Geschichte des Schlosses und seines Bauherren. Erläuterte die Gartenanlagen die noch unter Nicolas de Pigage (1723-1796) entstand. Er entwarf diese Anlage im Auftrage des Kurfürsten Carl Theodor. Diese Führung war reich an neuen und dem einen oder anderen noch unbekannten...

8 Bilder

Schmetterling heute im Garten: Der Admiral 3

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 05.08.2018

Große Überraschung heute in meinem Garten. Darf ich vorstellen: Der Admiral!

7 Bilder

Zweikampf Wespe -Biene 5

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 29.07.2018

Da hatte die Wespe wohl leichtes Spiel. Die Biene war total geschwächt. Leider.

39 Bilder

Alsfeld, eine Perle im Vogelsberg. 3

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 25.07.2018

Die Stadt Alsfeld wurde als „Adelesfelt“ im Jahre 1069 das erstmalig urkundlich erwähnt. Es war einmal eine Stadt an der Handelsstraße, „die Straße durch die kurzen Hessen“. Diese führte von Frankfurt durch die Wetterau über Alsfeld nach Leipzig. Durch diese Lage entwickelten sich der Handel und die Zünfte in der Stadt, und so wurden die Bürger reich und bauten wunderschöne Häuser. Noch heute können Sie in Alsfelds Straßen...

23 Bilder

Wanderung durch Lauterbach. 6

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 25.07.2018

Heute führt die Fotowanderung durch das im Jahr 812 erstmalig urkundlich erwähnte Lauterbach im Vogelsberg. Gegründet wohl in der fränkischen Rodungs- und Siedlungszeit (400-800 n. Chr.). Ein kleines Städtchen mit einem vom Fachwerk geprägten alten Stadtkern. Das Flüßchen Lauter gab der Stadt seinen Namen. Und die dort verlegten Schrittsteine sind für jeden Besucher ein Hingucker. Da muß man rüber gehen. Bekannt wurde auch...

17 Bilder

Mythos Kelten. Spektakuläre Spuren in Europa. 3

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 24.07.2018

Der Keltenwelt in Europa wurde im hessischen Glauberg, nach spektakulären Funden, ein architektonisches sensationelles Museum erbaut. Es entstand auf den Glauberg im Umfeld einiger Hügelgräber und dem Fund des sagenhaften fast unbeschädigt vorgefundenen Fund des Keltenkönigs in seinem Grab. Die Keltenwelt am Glauberg ist spektakulär für Besucher aus aller Welt. Denn diese Funde aus der Zeit die 7000 Jahre zurückliegen ziehen...

14 Bilder

Fuldatal wird Storchental. Sensationelle Entwicklung in der Natur. 6

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 23.07.2018

Im Tal der Fulda um den mittelalterlischen Ort Schlitz hat sich eine Storchenpoulation entwickelt die seinesgleichen sucht. Natürlich angefeuert von Naturschützern wurde in den vergangenen Jahren vieles getan um diesen majistätischen Schreitvögeln einen angemessenen Lebensraum zu bieten. Es war schon sensationell zu sehen wie 10 bis 20 Störche sich in den Wiesen um Queck herum um den Lebensunterhalt bemühten. Sioe nahmen...

7 Bilder

Aufmarsch der Störche auf den Wiesen vor Queck. 3

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 22.07.2018

Wie versprochen habe ich es noch einmal versucht viele Störche fotografisch einzufangen. Nun waren es heute jedoch keine 20, Ich mußte mich mit 8 begnügen. Wie sich das anhört. Früher wäre ich froh gewesen einen gesehen zu haben. Aber Spaß beiseite. Es war schon was Besonderes.

3 Bilder

Hallo! Wer bin ich und wie heiße ich? Brauche Hilfe! Ist gelöst. 5

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 22.07.2018

Habe wieder ein mir unbekanntes Insekt entdeckt daher nochmals meine Bitte um Hilfe bei der Artenbestimmung. Wer kann mir bei der Bestimmung dieses Insektes helfen. Ich habe es noch nie gesehen. Ist es ein Käfer? Und wenn ja welcher? Wer kann es beantworten. Würde mich über Kommentare freuen. Danke für die Hilfe. Ich habe die Lösung gefunden. Es ist eine: Pflaumen-Gespinst-Motte.

11 Bilder

Störche wohin man schaut. 6

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 21.07.2018

Das Fuldatal bei Schlitz mit den Gemeinden Hutzdorf, Sandlof und Queck wird zu einem Tal der Störche. Ein Schwarm mit ca. 20 dieser herrlichen Schreitvögel stehen am Straßenrand. Knapp 100 Meter von der Hauptstrasse enfernt. Ok, keine Kamera dabei. Bei der Rückfahrt weniger Störche aber immer noch keine Kamera. EIne geholt, schnell dorthin und durch das Gebüsch gezwängt. Nun waren es noch 13 aber auf dieser Fläche inzwischen...

7 Bilder

Hallo! Wer bin ich und wie heiße ich? Ist gelöst! 6

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 21.07.2018

Wer kann mir bei der Bestimmung dieses Insektes helfen. Ich habe es noch nie gesehen. Ist es ein Käferß Und wenn ja welcher? Wer kann es beantworten. Würde mich über Kommentare freuen. Danke für die Hilfe. Es ist die asiatische Mariennkäfer-Larve. Danke für die HIlfe.

7 Bilder

Der Kleine Fuchs wurde fotografisch eingefangen. 5

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 21.07.2018

Darf ich mich vorstellen: Der Kleine Fuchs. Diesen Schmetterling konnte ich heute lange beobachten. Hat Spaß gemacht. Euch vielleicht auch.

38 Bilder

Point Alpha: Deutsche Geschichte hautnah. 2

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 20.07.2018

An diesem Punkt in der Rhön war der Punkt wo sich die Nato und der Warschauer Pakt gegenüberstanden. Hier war er der Eiserne Vorhang. Dort hätte der Dritte Weltkrieg ausbrechen können. Die Konfrontation der beiden Blöcke ist nun mit  Ausstellungen, Grenzanlagen, das US-Camp Point Alpha sowie den Wach- und Beobachtungstürmen der DDR-Grenztruppen hautnah fühlbar. Auf ehemaliger DDR Seite "Das Haus auf der Grenze" mit Zeitzeugen...

33 Bilder

Schlitz, ein mittelalterliches Städtchen im Vogelsberg. 4

Alfred Wolff
Alfred Wolff | Düsseldorf | am 19.07.2018

Eingebettet zwischen den Mittelgebirgen Vogelsberg und Röhn liegt die märchenhafte Burgenstadt Schlitz. Man spricht hier auch vom Schlitzerland welches auch bekannt wurde durch das alle zwei Jahre stattfindende Trachtenfest. Eines der größten in Deutschland. Im kommenden Jahr ist es wieder soweit. Die über zwölfhundert Jahre alte Geschichte von Schlitz ist geprägt vom Miteinander und auch vom Gegeneinander ihrer Bürger und...