offline

Margot Klütsch

12.318
Lokalkompass ist: Düsseldorf
12.318 Punkte | registriert seit 27.03.2014
Beiträge: 278 Schnappschüsse: 23 Kommentare: 6.972
Folgt: 23 Gefolgt von: 63
Ich bin in Düsseldorf geboren, wohne in Meerbusch und radle gern über den Rhein in die Stadt. Dort fotografiere ich alles, was mich interessiert: Natur, Kunst, Architektur...Da ich mich beruflich mit Kunst beschäftige, schreibe ich gern dazu Berichte mit entsprechenden Fotos. Ich freue mich sehr, mein Hobby im LK mit vielen teilen zu können, kann aber nicht immer auf alle Kommentare reagieren - denn es gibt auch ja auch noch ein Leben außerhab des LK!
25 Bilder

Duisburg - im Garten der Erinnerung 12

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Duisburg | am 13.06.2018

Duisburg: Garten der erinnerung | Aus dem Brotkorb des Ruhrgebiets wurde der "Garten der Erinnerung". Er ist ein besonders eindrucksvolles Beispiel für den gelungenen Übergang vom industriellen ins postindustrielle Zeitalter, von der Vergangenheit in eine neue Zukunft. Ob Innenhafen-Lauf, Kinder Kultur Festival, andere Veranstaltungen oder einfach nur Sonne genießen - der Altstadtpark am Duisburger Innenhafen lohnt immer einen Besuch. In einem Teil des...

14 Bilder

Einmal Düsseldorf - hin und zurück 15

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 06.06.2018

Einmal Düsseldorf - hin und zurück Nein, nicht mit dem Zug, nicht mit der U-Bahn und auch nicht mit dem Auto - am schönsten ist es, am Rhein entlang von Meerbusch nach Düsseldorf zu radeln. Auf der Hinfahrt am Deich großartige Wolkenbilder am blauen Himmel und auf der Rückfahrt über die Theodor-Brücke ein tolles Naturschauspiel aus Sonne und Wolken - ach ja, unterwegs und in der Stadt gab es auch noch ein paar...

26 Bilder

Am blauen Roten Meer - Eindrücke aus Ägypten 16

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 31.05.2018

Marsa Alam (Ägypten): ägypten | Ägypten: Ein wunderbares Land mit einer faszinierenden Kultur, unglaublich freundlichen Menschen und riesigen Problemen, denn die politische und soziale Situation ist schwierig. Im "Arabischen Frühling" 2011 kam Hoffnung auf, doch das Leben und die wirtschaftliche Lage der Menschen haben sich nicht verbessert - im Gegenteil: die Bevölkerung wächst explosionsartig, das Pro-Kopf-Einkommen ist gesunken und statt von...

20 Bilder

Düsseldorf im April - Frühlingserwachen in der Stadt 20

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 30.04.2018

Vom Kö-Gärtchen bis zum Kö-Bogen Der April geht zu Ende und es grünt und blüht überall in der Stadt. Wir konnten die Sonne und die erste Blumenpracht im Kö-Gärtchen, auf der Königsallee und endlich auch auf dem Corneliusplatz genießen. Mehr als zehn lange Jahre war nichts von ihm zu sehen, weil er wegen des Baus der Wehrhahn-Linie als Ablageplatz  für Container und Baugeräte diente.   Nun ist der Rasen verlegt, der...

16 Bilder

La Ola Fortuna und mehr: Unterwegs in Düsseldorf - Garath 14

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 28.04.2018

Düsseldorf: Garath | Königsallee, Kö-Bogen und Medienhafen tragen zum Image des "schicken und reichen" Düsseldorf bei. Aber es gibt auch die andere Seite, denn die Mieten sind hoch und längst nicht alle 640.000 Einwohner wohnen in angesagten Quartieren und Szene-Vierteln. Aus ganz aktuellem Anlass wird hier ein weniger bekannter Stadtteil vorgestellt. Die Trabantenstadt Die außergewöhnliche Kirche St. Matthäus und der schöne Park von Schloss...

1 Bild

Blaue Stunde am Corneliusplatz in Düsseldorf 20

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 27.04.2018

Düsseldorf: Corneliusplatz | Schnappschuss

16 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Schloss und Park Garath 33

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 22.04.2018

Düsseldorf: Schloss Garath | Die Trabantenstadt im Süden von Düsseldorf zählt nicht gerade zu den bevorzugten Wohnlagen der Landeshauptstadt. Doch Garath hat mehr zu bieten als Beton und die Hochhäuser der 1960/70er Jahre: eine lebendige Fußgängerzone und ein Highlight moderner Kirchenarchitektur: St. Matthäus. Außerdem gibt es hier ein weiteres Kleinod und eine Idylle, wie man sie in Garath nicht vermutet.  Der Park mit dem Schloss Garath ist - neben...

8 Bilder

Menschen wie du und ich: Fotoausstellung auf dem Schadowplatz in Düsseldorf 13

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 20.04.2018

Düsseldorf: Schadowplatz | Vor der Kulisse der Kö-Bogen-Bauten genießen in diesen Tagen mitten auf dem Schadowplatz Sonnenhungrige auf den grünen "Enzis" oder unter der großen Kastanie unbeschwert den hochsommerlichen Frühling. Und daneben ein starker Kontrast: Vor dem gestylten perfekten Kö-Bogen mit seinen Konsumtempeln werden nicht perfekte Menschen gezeigt, deren Leben nachdenklich macht. Mensch - Arbeit - Handicap Denn mitten auf dem Platz...

20 Bilder

St. Matthäus in Düsseldorf-Garath - ein Schmuckstück moderner Kirchenarchitektur 20

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 15.04.2018

Düsseldorf: St. Matthäus Kirche | Wer vermutet ausgerechnet in Garath einen solch faszinierenden Kirchenbau? Der Stadtteil im Düsseldorfer Süden wird im allgemeinen eher mit sozialen Problemen als mit außergewöhnlicher Architektur in Verbindung gebracht. Als in den 1960er Jahren in Garath die Wohnbauten in die Höhe schossen, schuf ein renommierter Architekt ein architektonisches Schmuckstück. Nach Plänen von Gottfried Böhm - er hatte gerade die...

8 Bilder

Es muss nicht immer BLAU sein... 13

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 11.04.2018

Kaarst: La Madeleine-Allee | Es muss nicht immer BLAU sein... ...ROSA hat auch seinen Reiz, besonders wenn die japanischen Zierkirschen so üppig blühen. Am Kaarster Rathauspark stehen die japanischen Kirschbäume an der La Madeleine-Allee noch in voller Blüte, aber wohl nicht mehr lange, denn auf dem Boden liegt schon ein rosa Blütenteppich. Ich habe dort zwar weder Simona noch Lady Foxi und ihr Herrchen angetroffen, aber ein paar Impressionen...

21 Bilder

Düsseldorf entdecken: Campus der Heinrich-Heine-Universität 17

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 08.04.2018

Düsseldorf: Universitätsstraße | Am Anfang war die Medizin Die Uni Düsseldorf verdankt ihre Existenz der bildungspolitischen Offensive der 1960er Jahre. Schon seit 1907 gab es in Düsseldorf eine Akademie für praktische Medizin. Sie war an die damaligen Städtischen Krankenanstalten in Bilk angeschlossen und wurde 1923 zur Medizinischen Akademie. 1965 veranlasste das Land NRW den Ausbau zur Volluniversität mit medizinischer sowie...

1 Bild

Ein schönes buntes Osterfest... 13

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 31.03.2018

Schnappschuss

24 Bilder

Architektur in Düsseldorf: Hier glänzen alte und neue HIghlights 17

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 22.03.2018

Alte und neue architektonische Highlights strahlen um die Wette. Meistens geht man durch die Düsseldorfer Altstadt und das Zentrum zum Einkaufen, Essen und Trinken. Dabei gibt es hier viele Entdeckungen zu machen: Alte Fassaden und Gebäude konkurrieren mit Neubauten, in deren Fenstern und glänzenden Fassaden sie sich häufig spiegeln.  Bei einem Spaziergang durch Düsseldorf habe ich schöne ältere Gebäude (alle unter...

16 Bilder

Licht + Farbe: Mack trifft Goethe in Düsseldorf 16

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 07.03.2018

Düsseldorf: Schloss Jägerhof | Hier kommt Farbe ins Spiel Es  ist unübersehbar: Die neun Meter hohe Stele vor dem Schloss Jägerhof leuchtet in allen Regenbogenfarben. Sie stammt von Heinz Mack und signalisert: Hier geht es um Farbe.  Die Ausstellung Im barocken Schloss ist das Goethe-Museum untergebracht und bis zum 27. Mai 2018 ist hier Heinz Mack, ZERO-Künstler der ersten Stunde, zu Gast. Der Zeitgenosse trifft den Klassiker, der Maler den Dichter....

26 Bilder

Eisig kalt und frostig blau: In Uerdingen am Rhein 21

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 26.02.2018

Krefeld: Rheindeich | Die neue Rheinpromenade in Uerdingen Zwischen der Brücke nach Duisburg im Norden und dem Zollamt im Süden wurde der Uerdinger Deich hochwasserfest gemacht. Ein schönes Nebenprodukt: Die 2015 neu gestaltete Rheinpromenade mit Blick auf die Reste der mittelalterlichen Stadtmauer und sehenswerte historische Gebäude. Die nahen Industriegebiete wie der Chempark (ehemals Bayer) scheinen hier weit weg zu sein. Am Ende der...