offline

Marjana Križnik

Lokalkompass ist: Düsseldorf
registriert seit 08.09.2011
Beiträge: 672 Schnappschüsse: 199 Kommentare: 1.238
Folgt: 49 Gefolgt von: 62
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Als Redakteurin bin ich in WVW-Redaktionen im Einsatz. Ich bin zudem eine Moderatorin der Nachrichten-Community www.lokalkompass.de
1 Bild

"Familienwelt Lagenfeld 2018": Mit Streetfood- und Musik Festival und weiterem Neuen

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Langenfeld (Rheinland) | am 14.09.2018

Am Samstag, 29. und Sonntag, 30. September, findet zum fünften Mal die „Familienwelt Langenfeld“ statt. Neben Infos und Mitmachangeboten vor und in der Stadthalle am Sonntag locken ein Herbstmarkt und ein verkaufsoffener Sonntag sowie erstmals ein Streetfood- und Musikfestival. Seit der ersten Auflage in 2010 ist bei der Familienwelt Langenfeld jedes Mal eine rappelvolle Innenstadt garantiert. Diesmal gibt es zum Auftakt...

1 Bild

Die Gelegenheit: Fundbüro Langenfeld versteigert Räder

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Langenfeld (Rheinland) | am 11.09.2018

Das Langenfelder Fundbüro räumt den Keller aus. Zur Versteigerung am Samstag, 15. September, kommen ab 13 Uhr circa 40 Fahrräder, darunter sind Kinderräder, Damen- und Herrenräder sowie 11 CityRoller / Tretroller. Die Versteigerung findet an den Fahrradständern im Eingangsbereich des Rathauses statt. Ab 12.30 Uhr können die Fahrräder besichtigt werden, bevor dann um 13 Uhr die eigentliche Versteigerung beginnt....

1 Bild

Erwachsene als Azubis: Agentur für Arbeit fördert betriebliche Einzelumschulung

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Langenfeld (Rheinland) | am 07.09.2018

Warum nicht als Erwachsener einen Berufsabschluss nachholen? Möglich ist dies durch eine betriebliche Einzelumschulung: Die Agentur für Arbeit Mettmann fördert diese Qualifikation, von der auch Betriebe in Zeiten von Fachkräftemangel profitieren. Die Motivation für einen „Neu-“ oder „Spätstart“ im Berufsleben können unterschiedlich sein: Etwa der Wunsch, aus der Arbeitslosigkeit, Leiharbit oder dem Niedriglohnsektor zu...

1 Bild

In digitale Zukunft investieren: Stadtwerke Langenfeld bieten Kunden erneut Anleihen. Erträge für Glasfaserausbau

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Langenfeld (Rheinland) | am 05.09.2018

Nach dem großer Erfolg in 2015 bieten die Stadtwerke Langenfeld GmbH ihren Kunden erneut „Bürgeranleihen“ an, deren Erträge in den Glasfaserausbau fließen. „Lfeld.net“ soll bis 2020 jedem Haushalt in Langenfeld Zugang zum Highspeed-Internet ermöglichen. Langenfeld.Neu bei der „Bürgeranleihe 2.0“: „Wir haben die Grenze nach unten verbessert“, erklärt Kersten Kerl, Geschäftsführer der Stadtwerke Langenfeld GmbH. Lag diese...

1 Bild

Betrugsmasche: Polizei warnt vor Schrottsammlern

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Schwelm | am 30.08.2018

Am gestrigen Mittwoch, 29.8, hielt sich ein mit drei männlichen Personen besetzter roter Kastenwagen mit Essener Kennzeichen gegen 11 Uhr zum Schrottsammeln auf der Straße Hobeuken auf. Eine Anwohnerin winkte das Fahrzeug heran und bat die Insassen, mehrere Gegenstände aus ihrer Garage mitzunehmen. Während die Geschädigte sich mit einer Person zur Garage begab, betraten die anderen beiden Personen durch die geöffnete...

1 Bild

Vollsperrung Neuenlander Straße

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Gevelsberg | am 29.08.2018

Im Zuge der Herstellung der beiden barrierefreien Haltestellen am AWO Zentrum Asbeck muss die Neuenlander Straße von Freitag, 31.8., bis einschließlich Sonntag, 2. September, im Bereich der Hausnummern 1 – 5 voll gesperrt werden. Grund ist der Asphalteinbau für beide Fahrbahnen. Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für diese Maßnahme gebeten.

5 Bilder

"Haben die Essener kein Geld?" : Panoramaradweg auf Kettwiger Stadtgebiet ungepflegt

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Essen-Kettwig | am 28.08.2018

Völlig zugewuchert präsentiert sich derzeit die letzte Etappe des Panoramaradwegs Niederbergbahn auf Kettwiger Stadtgebiet. „Haben die Essener kein Geld“, fragt Wolfgang Göbels, Leser des Kettwig Kuriers, verständnislos. In Richtung Heiligenhaus präsentiert sich der Radweg hingegen gepflegt: Das Grün und die Gehölzer am Wegesrand sind akkurat zurückgeschnitten. Aber sobald man sich auf Kettwiger Stadtgebiet befindet, fällt...

1 Bild

Von "Brummkreisel" bis "Kettwiesel": Namensvorschläge für den Kreisverkehr Vor der Brücke

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Essen-Kettwig | am 28.08.2018

Eigentlich ist er ja nur ein schnödes Verkehrsbauwerk. Doch der Kreisel in Vor der Brücke beflügelt die Fantasie. Nicht weniger als 55 verschiedene Namensvorschläge gingen in der Bezirksverwaltungsstelle ein. Darunter finden sich sehr nahe liegende Bezeichnungen wie Bergischer oder Berschener Kreisel und Ruhr-Rondell, Wortspiele wie Kettwiesel, Brummkreisel und Kettspin, Fremdsprachiges ("K-Town Roundabout") und...

1 Bild

Familien todkranker Kinder Kraft geben: "Träume für Kinder" und der Verein "Löwenzahn & Pusteblume e.V." helfen

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Wesel | am 24.08.2018

Die gemeinnützige Unternehmensgesellschaft "Träume für Kinder" und der Verein "Löwenzahn & Pusteblume e.V." unterstützen Familien, deren Kinder an einer lebensverkürzenden Erkrankung leiden. Es gibt Eltern, die bei der Geburt ihres Babys oder Monate oder Jahre später erfahren, dass ihr Kind an einer lebensverkürzenden Krankheit leidet. Neben dem Schock steigen viele Fragen, Sorgen und Ängste bei den Eltern auf. Außerdem...

1 Bild

Dieb stahl Portmonee im Krankenhaus: Zeugen gesucht

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Wesel | am 24.08.2018

Am gestrigen Donnerstagvormittag, 23.8, stahl ein Unbekannter zwischen 11.10 Uhr und 11.20 Uhr aus einem Büroraum des evangelischen Krankenhauses an der Schermbecker Landstraße eine Geldbörse. Eine Mitarbeiterin bemerkte den Mann beim Verlassen des Büroraums, der daraufhin die Flucht ergriff. Beschreibung des Diebes:Ca. 170 cm groß, südländisches Aussehen mit einem dunkleren Hauttyp. Er trug eine Glatze, kurze, schwarze...

1 Bild

Unbekannter lauerte im Gebüsch: Seniorin (87) auf Friedhof ausgeraubt

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Wesel | am 24.08.2018

Am gestrigen Donnerstag, 23.8, befand sich eine 87-jährige Weselerin gegen 13 Uhr mit einem Rollator auf dem Friedhof an der Caspar-Baur-Straße. Die Frau lief an einem Unbekannten vorbei, der auf einer Bank des Friedhofs saß. Auf einem Weg erschien der Mann plötzlich aus einem Gebüsch, schubste die Weselerin zu Boden und stahl aus einer Tragetasche am Rollator eine Geldbörse. Anschließend flüchtete der Räuber in...

1 Bild

13,8 Millionen für schnelles Internet in Hamminkeln 1

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Hamminkeln | am 20.08.2018

Das Land fördert den Breitbandausbau in Hammineln mit 13.811.000 Euro. Ebenso wie den Städten Aachen und Düsseldorf hat Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart der Kommune einen Zuwendungsbescheid zur Förderung des Breitbandausbaus übergeben. Durch die mit fast 27 Millionen Euro Landesmitteln geförderten Projekte werden insgesamt 7.049 Haushalte und 1.008 Unternehmen an die schnellen...

3 Bilder

Zuhause verzweifelt gesucht: Anja verlor bei verheerenden Doppel-Bränden Hab und Gut 1

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Hagen-Vorhalle | am 17.08.2018

Anja und ihre 5 Kinder haben bei den verheerenden Doppel-Bränden in der Reichsbahnstraße vor gut 3 Monaten über Nacht alles verloren. Seither leben sie in einer Notunterkunft und suchen verzweifelt ein neues Zuhause. Das schier Unvorstellbare geschah am 18. Mai diesen Jahres. „Es muss so gegen halb sechs gewesen sein, als ein Nachbar von oben wie wild an unsere Tür klopfe“, erzählt die dunkelhaarige Frau, die ihren...

1 Bild

Ohne Worte

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Hagen | am 17.08.2018

Schnappschuss

22 Bilder

Skandal-Rapper "Jigzaw": Prozessauftakt am Landgericht Hagen

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Hagen | am 15.08.2018

Mittelroßer Bahnhof vor dem Landgericht Hagen: Derzeit wird dort gerade der Fall des Skandal-Rappers "Jigzaw" alias Nuhsan C. verhandelt. Zahlreiche Fans und Schaulustige haben sich vor dem Gebäude positioniert, um einen Blick auf den gebürtigen Hagener zu werfen, der im vergangenen Jahr nach einer Messerstecherei vom Amtsgericht Hagen zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt wurde. Eine Prozesspause nutzte Nuhsan C,,...