Notre Dame, Triumphbogen und Riesenrad: PARIS VON OBEN

Anzeige
Notre Dame: Die steinernen Wasserspeier an den Fassaden leiten das Regenwasser ab.

Paris aus der Vogelperspektive

Notre Dame
Wer mehr als eine Stunde in der Warteschlange ausgeharrt und fast 400 Stufen zu den Türmen von Notre Dame bewältigt hat, wird mit großartigen Ausblicken belohnt. Inmitten von steinernen Wasserspeiern und grotesken Ungeheuern mag man sich fast vorkommen wie Victor Hugos "Glöckner von Dame", der in den Türmen hauste und unglücklich endete.

De Kathedrale des Erzbistums Paris, ein Meisterwerk frühgotischer Architektur, liegt auf einer Seine-Insel Im Herzen der Stadt. Nach der Revolution verfiel sie zusehends, bevor vor allem Hugos Roman von 1831 den Anstoß zur Restaurierung gab.

Arc de Triomphe
Auf den Arc de Triomphe laufen sechzehn Avenuen sternförmig zu, weshalb der Platz früher Place d'Etoiles hieß, bevor er in Place Charles de Gaulle umbenannt wurde. Ab 1808 ließ Napoleon denTriumphbogen als Siegeszeichen nach dem Vorbild des Septimius Severus-Bogens in Rom errichten. Unten befindet sich das "Grabmal des unbekannen Soldaten". Der 50 Meter hohe Bogen liegt exakt in der Blickachse zwischen seinem kleineren Bruder am Louvre, dem Arc du Carrousel, und der modernen großen Schwester Grande Arche im Büroviertel La Défense.

Nach dem Aufstieg über eine endlos scheinende Wendeltreppe hat man von der Plattform einmalige Ausblicke auf die gesamte Stadt.

Das Riesenrad
Einfacher geht es mit dem Riesenrad. Und wenn man Riesenrad-Fan ist und es schon von unten bewundert hat, gibt es kein Zögern: Einsteigen in eine Gondel und nach wenigen Augenblicken liegen einem die Sehenswürdigkeiten von Paris zu Füßen: Place de la Concorde, Champs-Elysées, Eiffelturm, Seine und die Gärten des Louvre. Das "Roue de Paris" (in Frankreich käme niemand auf die Idee, vom "Wheel of Vision" zu sprechen) ist nicht fest installiert. In diesem Jahr bleibt es noch bis Mai an der Place de la Concorde stehen.

Ich wünsche viel Freude am Riesenrad und an dem Blick auf Paris aus der Vogelperspektive.

(Für den optimalen Eindruck die Fotos bitte im Vollbild betrachten).
6
2 7
7
6
8
4
8
1 4
6
6
4
6
6
6
5
1 8
5
4
6
6
3
2 8
3
5
3
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
21 Kommentare
49.501
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 10.04.2017 | 19:55  
40.903
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 10.04.2017 | 21:26  
1.767
Volker Bödigheimer aus Oberhausen | 10.04.2017 | 21:33  
3.152
Thorsten Kowalski aus Menden-Lendringsen | 10.04.2017 | 22:12  
9.334
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 10.04.2017 | 22:51  
12.585
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 11.04.2017 | 06:33  
12.912
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 11.04.2017 | 07:50  
31.418
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 11.04.2017 | 09:57  
14.016
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 11.04.2017 | 12:18  
7.015
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 11.04.2017 | 17:43  
55.043
Renate Schuparra aus Duisburg | 11.04.2017 | 19:30  
14.016
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 12.04.2017 | 12:41  
14.095
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 12.04.2017 | 21:46  
14.016
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 13.04.2017 | 11:53  
27.035
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 13.04.2017 | 23:33  
14.016
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 14.04.2017 | 19:14  
60.471
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 17.04.2017 | 23:32  
60.471
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 17.04.2017 | 23:38  
14.016
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 19.04.2017 | 17:16  
6.166
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 20.05.2017 | 11:58  
14.016
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 09.06.2017 | 17:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.