Unfall
Auto gerammt und weitergefahren - Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Montagabend gegen 23 Uhr
an der Kreuzung Musfeld-/Friedensstraße in Duisburg die Vorfahrt einer 29-jährigen Frau nicht beachtet, die mit ihrem weißen Citroen in Richtung Heerstraße unterwegs war. Beide Wagen stießen zusammen.

Der silberfarbene Mercedes, der von links kam, stieß seitlich gegen die Stoßstange des Citroen. Danach wendete der unbekannte Mercedesfahrer, der laut Zeugen halblange gewellte dunkle Haare hat und zur Tatzeit ein weißes T-Shirt trug. Der zwischen 25 und 35 Jahre alte Mann fuhr in Richtung Düsseldorfer Straße davon. Nach Angaben von Zeugen war die Ampel für die Citroen-Fahrerin grün. Ein 26-jähriger Insasse verletzte sich und wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Der Sachschaden beträgt mindestens 1.200 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die genauere Angaben zum Fahrer machen oder ihn wiedererkennen können. Hinweise an Tel. 0203/2800.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen