Erneut Vorfall am Kantpark

2Bilder

Am Ostermontag gegen 7 Uhr 20 fuhr ein silberner Mercedes, auf der Tonhallenstraße in Höhe Cubus Kunsthalle, auf einen parkenden dunkelblauen PKW und schob diesen auf den Gehweg und den dahinter stehenden Alfar Romeo. Beide, unmittelbar am Unfall beteiligten PKW's waren anschließend
fahruntauglich. Der mutmaßliche Fahrer konnte im Kantpark von der Polizei aufgegriffen werden. Ein schneller Anruf aus der Nachbarschaft half
ihnen dabei. Nach einem Drogenschnelltest und einer sofortigen Urinprobe wurde der mutmaßliche Fahrer von der Polizei mitgenommen.
Die Urinabgabe fand interessanterweise im Gebüsch neben der Hofeinfahrt zur Cubus Kunsthalle statt. Ein Ort, der aufgrund der Verweigerung
der Duisburger SPD und CDU Lokalpolitik öffentliche Toiletten einzurichten, regelmäßig als Ersatz-Urinal genutzt wird.

Autor:

Ulrich Martel aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen