Schwerer Verkehrsunfall in der Duisburger Innenstadt
Frau von Taxi erfasst

Der schwere Unfall führte zu langen Staus. Zwischenzeitlich kreiste auch der Rettungshubschrauber über der Innenstadt.
  • Der schwere Unfall führte zu langen Staus. Zwischenzeitlich kreiste auch der Rettungshubschrauber über der Innenstadt.
  • Foto: Polizei Duisburg
  • hochgeladen von Lokalkompass Duisburg

Als eine Fußgängerin (51) am Mittwoch, 20. November, 10.25 Uhr, die Friedrich-Wilhelm-Straße  in der Duisburger Innenstadt überquert hatte, wurde sie von einem vorbeifahrenden Taxi erfasst.

Während ihre Begleiterinnen (26, 44) und der Fahrer (64) einen Schock erlitten, war die Frau bewusstlos. Ein Notarzt behandelte die schwer Verletzte an Ort und Stelle. Lebensgefahr besteht für sie derzeit nicht. Während Rettungswagen den 64-Jährigen zur ambulanten und die 51-Jährige zur stationären Behandlung in Krankenhäuser brachten, sicherten die inzwischen verständigten Polizisten die Unfallstelle und befragten Zeugen.

Das Verkehrskommissariat 22 hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft, wie der Unfall passiert ist.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.