Wohnungen nach Raubüberfällen durchsucht und Beweismittel sichergestellt
Jugendbande mit 40 Mitgliedern überführt

Nach mehreren Einbrüchen konnte die Polizei, im Rahmen ihrer Ermittlungen, Vollzug vermelden. Im Verdacht steht eine Jugendbande, mit 40 Mitgliedern, die für die Einbrüche verantwortlich sein sollen.
  • Nach mehreren Einbrüchen konnte die Polizei, im Rahmen ihrer Ermittlungen, Vollzug vermelden. Im Verdacht steht eine Jugendbande, mit 40 Mitgliedern, die für die Einbrüche verantwortlich sein sollen.
  • Foto: LK
  • hochgeladen von Lokalkompass Duisburg

In der Zeit zwischen November 2019 und dem zurückliegenden Wochenende kam es zu einer Anhäufung von Raubdelikten auf Geschäfte in Duisburg-Homberg (wir berichteten). Die Ermittlungen der Kriminalpolizei führten nach und nach zu einer Gruppe von über 40 Jugendlichen, deren Mitglieder im Verdacht stehen, in unterschiedlicher Beteiligung an Straftaten im Stadtteil Homberg beteiligt gewesen zu sein.

Als dann Ende Dezember vier Tatverdächtige nach einem Überfall auf ein Lottogeschäft festgenommen wurden, bestätigten sich die ersten Ermittlungsergebnisse. Zwei der vier Personen wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehle erließ. Die Verdachtslage konnte so verdichtet werden, dass die Duisburger Staatsanwaltschaft Durchsuchungsbeschlüsse für acht Wohnungen beantragte.
Die Beamten trafen mehrere Tatverdächtige an und stellten zahlreiche Beweismittel sicher, wie Bekleidung, Maskierung, Bewaffnung und Mobiltelefone. Diese Beschlüsse wurden am Dienstagmorgen (21. Januar) vollstreckt. Die Auswertung dieser Beweismittel wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen.
Das Kriminalkommissariat 13 sucht Zeugen, die insbesondere Hinweise zu den unterschiedlichen Tatbeteiligungen der verdächtigen Personen geben können. Sie werden gebeten sich unter der Rufnummer 0203 2800 an die Polizei Duisburg zu wenden.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.