Kinder brachten Handys, Bargeld, Ausweise und Kreditkarten zur Polizei Duisburg
Polizeipräsidentin Dr. Elke Bartels bedankt sich bei ehrlichen Findern

Duisburgs Polizeipräsidentin bewirtet gerne die jungen, ehrlichen Finder.
  • Duisburgs Polizeipräsidentin bewirtet gerne die jungen, ehrlichen Finder.
  • Foto: Hannes Kirchner
  • hochgeladen von Lokalkompass Duisburg

Ehrlich währt am längsten: Das ist Duisburgs Polizeipräsidentin Dr. Elke Bartels ein großes Lob wert. Deshalb lädt sie ehrliche Finder ein, die im vergangenen Jahr Wertsachen entdeckt und bei der Polizei abgegeben haben.

Los geht es am Dienstag, 3. Dezember, 15 Uhr in Neudorf, Fraunhofer Straße 10. Die Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren lernen dabei wichtige und spannende Sparten der Polizeiarbeit kennen. So zeigen zum Beispiel die Diensthundführer, wie sie mit den vierbeinigen Kollegen arbeiten. Außerdem können die ehrlichen Finder die Ausrüstung der Beamten aus der Einsatzhundertschaft anprobieren.

Knapp 40 Kinder haben 2019 bewiesen, dass sie ehrliche Finder sind. Unter anderem brachten sie Handys, Bargeld, Ausweise und Kreditkarten zur Polizei. Nur durch ihren Einsatz konnten die "richtigen" Besitzer ihre Wertsachen zurück bekommen. Die Ehrung der ehrlichen Finder ist Tradition in Duisburg: Bereits zum 65. Mal dürfen die Kinder und Jugendlichen als Lob für ihre Aufrichtigkeit einen Nachmittag lang Polizeiluft schnuppern.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.