Der Hammer der Woche:
Rettungskräfte im Haus eingeschlossen!

Da kommt ein Rettungswagen mit Einsatzhorn, fährt ein kleines Mehrfamilienhaus an und drei Rettungskräfte laufen in das  Mehrfamilienhaus.  Kaum sind die Rettungskräfte drin, kommen Nachbarn und verschließen die Haustür von außen. Der Hinweis eines Zeugen auf die Notfall-Situation im Haus wurde erstmal als unglaubwürdig verworfen! Die Nachbarn müssten am wegfahren gehindert werden um wieder aufzuschließen. 
Haben Sie so etwas schon mal erlebt? Leider kommt es immer wieder vor, das Rettungsdienstler bzw. Notärzte an der schnellen Hilfeleistung behindert werden.  🤔Den meisten Menschen ist nicht klar, wie schnell Sie selbst einmal dringend HILFELEISTUNG benötigen! 🚑⛑🏥👩‍🚒🚒
Wir müssen froh sein, das Rettungsdienstler  und das Feuerwehren hier ständig einsatzbereit sind um uns allen auch im Notfall zu helfen!! 
DANKE sagen tut da nicht weh .

Autor:

Jochen Czekalla aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.