Verkehrsteilnehmer müssen Geduld und Verständnis aufbringen
Traktorkonvoi zieht durch Duisburg

Landwirte aus der Region ziehen am kommenden Montag, 25. November, in der Zeit von 8 bis 17 Uhr mit Traktoren zu einer Protestkundgebung von Nord nach Süd durch Duisburg in Richtung Düsseldorf.

Die Zugstrecke führt unter anderem über die Friedrich-Ebert-Straße, den Willy-Brandt-Ring, die Neumühler Straße, die Emmericher Straße, die Meidericher Straße, den Sternbuschweg und die Düsseldorfer Landstraße. Es kann deswegen in diesen Bereichen zu Verkehrsstörungen kommen. Verkehrsteilnehmer müssen rund um die L1 (ehemalige B8) Geduld und Verständnis aufbringen.

 

Bürgertelefon wird eingerichtet

Über die aktuelle Lage und mögliche Beeinträchtigungen informiert die Duisburger Polizei über Twitter (@polizei_nrw_du, #Traktordemo, #Treckerdemo) und über ein Bürgertelefon. Die Beamten beantworten von 8 bis 20 Uhr unter Tel. 0203/280 1061 Fragen zum Traktorkonvoi.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.