Polizei Duisburg warnt
Trickbetrüger nutzen Coronavirus aus, bieten angeblich Rat und Hilfe an

Symbolfoto Polizei

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, sind in der Nachbarstadt Oberhausen Trickbetrüger unterwegs, die das Coronavirus ausnutzen, um Straftaten zu begehen. Sie verteilen Flyer mit der Aufschrift "Ratgeber für Notfallvorsorge" von offiziellen Ämtern und erschleichen sich so das Vertrauen von Bürgerinnen und Bürgern.

Derzeit sind weder Mitarbeiter der Stadt Duisburg noch der Polizei unterwegs, die diese Flyer verteilen und Hilfeleistungen anbieten.

Die Polizei empfiehlt daher: "Vertrauen Sie Freunden, Nachbarn und Bekannten, wenn diese Ihnen Hilfe anbieten. Seien Sie misstrauisch, wenn Fremde vor Ihrer Wohnungstüre stehen oder Sie auf der Straße ansprechen und Sie unterstützen wollen.Geben Sie auf der Straße keine persönlichen Daten, wie beispielsweise Ihre Adresse, weiter.
Wenn Sie auf der Straße von solchen Personen angesprochen werden, wählen Sie den Notruf der Polizei."

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen